Tanzträume: Heißer Schokoladen-Nussknacker ist Inspiration für kleine schwarze Mädchen überall

0
17

Tanzträume: Heißer Schokoladen-Nussknacker, Debbie Allens Dokumentarfilm über Netflix zeichnet ihr aktuelles Tanz-Meisterwerk auf und gibt uns einen Blick hinter die Kulissen, wie sie den Urlaubsklassiker künstlerisch neu interpretiert hat der Nussknacker mit einer kulturellen Wendung. Von der Probe bis zur Show wird #BlackGirlMagic vollständig angezeigt. Jeder Tänzer in der Show strahlt bei jeder präzisen Tanzbewegung Selbstvertrauen, Stolz und Selbstliebe aus. Zu sehen, wie die Magie der Produktion zum Leben erweckt wird, wird Ihrem Herzen sicherlich Freude bereiten, genau wie meiner Familie – insbesondere meiner Tochter, die im Film einen Blick auf ihr jüngeres Ich erhaschte und einen besonderen Moment mit ihrer besten Vorschule teilte Freund. Das Erleben dieses Moments war eine schöne Erinnerung daran, warum ich mich bewusst dafür entschieden habe, meiner Tochter ein selbstbejahendes Tanzerlebnis zu bieten, das nur an der Debbie Allen Dance Academy zu finden war.

Meine Tochter war 3 Jahre alt, als sie zum ersten Mal die Live-Produktion von sah Heißer Schokoladen-Nussknacker. Sie war sofort fasziniert von den Tänzern, die sie auf der Bühne sah. Sie sah kleine schwarze Mädchen in verschiedenen Farben, Haartexturen und Körpertypen. Sie sah sich reflektiert und strahlte vor Stolz. Ich erinnere mich, wie sie mich fragte: „Mama, diese Mädchen sehen aus wie ich; wann kann ich mit ihnen tanzen?“ Bereits im nächsten Jahr schrieb ich sie für das Early Birds-Programm ein, das den jüngsten Tänzern vorbehalten war.

Misty Copeland über ihr neues Kinderbuch Bunheads: „Ich möchte, dass Kinder sich selbst sehen“

Zu dieser Zeit befand sich DADA viel weiter als unser Wohnort, aber die Entfernung war kein Problem, da ich wollte, dass meine Tochter in einem Studio war, in dem sie sich nicht nur in dem vertreten sehen konnte, mit dem sie lernen würde, sondern auch von wem sie lernen würde. Die Gelegenheit, von schwarzen Lehrern zu lernen, Lehrern, die ihre natürlichen Frisuren, Zöpfe, Cornrows oder Afro Puffs trugen, war für meine Tochter eine so positive Erfahrung, die sie in einem so frühen Alter erhalten hatte, als sie begann, ihre Identität und ihr Verständnis dafür zu entwickeln was es bedeutete, schwarz zu sein. Für Eltern schwarzer Kinder ist dies eine der vielen Möglichkeiten, wie wir Eltern mit Blick auf die Rassenidentität erziehen müssen, um sicherzustellen, dass unsere Kinder ein gesundes Zugehörigkeitsgefühl und eine gesunde Gemeinschaft pflegen, die sie in einer Welt erheben, in der ihre Identität nicht immer bestätigt wird.

Weiterlesen  Eine Mutter macht nach einer Sicherheitsgurtverletzung ihres Sohnes auf ein lebensrettendes Werkzeug aufmerksam

Dance Dreams werden für immer weiterleben und eine neue Generation schwarzer Mädchen inspirieren, die sich in einer bemerkenswerten Urlaubsproduktion widerspiegeln, die ihre Identität und ihr Erbe feiert. Kulturell ist Tanz Teil der schwarzen Erfahrung, Geschichte, Geschichte und Erzählung. Tanzträume: Heißer Schokoladen-Nussknacker ist ein Beweis dafür, dass schwarze Kinder, wenn sie sich in einer bejahenden Tanzumgebung befinden, sich in den Tanz verlieben und der Tanz sie zurück lieben wird, was die Schönheit und Widerstandsfähigkeit der Schwärze in all ihrer Anmut und Pracht verkörpert.

Dance Dreams: Hot Chocolate Nutcracker wird derzeit auf Netflix gestreamt.

Bildquelle: Ralinda Watts