The Craft: Legacy bietet eine Cameo, die uns viele Fragen stellt

0
11

Wenn du das gehofft hättest Das Handwerk: Vermächtnis würde ein Wiedersehen mit dem Coven des ersten Films beinhalten, es tut uns leid, Sie sofort zu enttäuschen. Während die Fortsetzung in gewisser Weise eine Hommage an ihren Vorgänger darstellt, können wir nichts über die legendäre Besetzung der 90er Jahre sehen oder hören, zu der Neve Campbell, Robin Tunney und Rachel True gehörten. Aber die neue Generation von Hexen, gespielt von Cailee Spaeny, Lovie Simone, Gideon Adlon und Zoey Luna, nimmt die Zügel als unseren neuen Zirkel mit einer Begeisterung, die an den ersten Vierer erinnert. Erst in der letzten Hälfte des Films bekommen wir Hinweise darauf, dass die Geschichte hinter Cailees (Lily) Kraft und den letzten Momenten von mehr steckt Erbe Binden Sie die beiden Raten zusammen.

Nachdem der Zauber der Hexen über einen Klassenkameraden schrecklich schief gegangen ist, spürt Lily, wie ihre Kontrolle über ihre Kräfte nachlässt. Die Trauer und Schuldgefühle über Tims (Nicholas Galitzine) Tod und die Entdeckung, dass sie adoptiert wurde, führen dazu, dass sie auspeitscht, und aus Angst vor dem, was sie tun könnte (sowie vor ihrem Anteil an Tims Tod), binden die anderen Hexen alle ihre Kräfte. Natürlich hilft es nicht, wenn Lily von Adam (David Duchovny), dem Freund ihrer Mutter, angegriffen wird, der versucht, Lilys Macht für sich selbst zu stehlen. Es wird nie klar gesagt, ob Adam ein Hexenmeister oder ein Dämon ist, aber seine Augen werden schwarz und wenn Übernatürlich hat mir alles beigebracht, das ist das Zeichen eines Dämons. Lilys Zirkel kommt gerade rechtzeitig, um zu enthüllen, dass sie ihre Magie losgebunden haben, nachdem sie eine Nachricht von Tim hinter dem Grab erhalten haben. Die vier Hexen überwältigen und eliminieren Adam, und wenn wir sie das nächste Mal zusammen sehen, sehen sie Lily, um ihre leibliche Mutter zu treffen.

Weiterlesen  Gewinnen Sie die Wildnis kommt diese Woche zu Netflix und wir löschen unsere Zeitpläne

Wenn Sie nicht erraten konnten, wohin das führen würde, als sich herausstellte, dass Lilys leibliche Mutter in einer psychiatrischen Klinik lebt, werden Sie es sein Ja wirklich schockiert, als sie sich umdreht! Das stimmt, Lilys leibliche Mutter ist Nancy Downs selbst, gespielt von Fairuza Balk. Es wird nie erklärt, wie sie zu Lily kam oder wer ihr Vater ist, aber vielleicht ist das für eine andere Rate? In jedem Fall ist es ein großer Schritt, die Verbindung zwischen herzustellen Das Handwerk und Erbe, sowie uns für die Möglichkeit weiterer Fortsetzungen öffnen. Vielleicht erfahren wir, dass die anderen Hexen im Zirkel auch Verbindungen zu vier haben, die vor ihnen kamen? Wir müssen nur warten, um es zu sehen!

Bildquelle: Everett Collection