The Dirt: Schauen Sie sich den ersten wilden Trailer zu Mötley Crüe Biopic von Netflix an

Bist du bereit, schmutzig zu werden? Weil der erste Trailer zu Netflix’s Mötley Crüe Biopic Der Dreck, ist angekommen, und der Film sieht aus wie eine wilde Fahrt.

Der von Jeff Tremaine inszenierte Biopic basiert auf der Autobiografie der Rockband aus dem Jahr 2001. The Dirt: Geständnisse der berühmtesten Rockband der Welt. Douglas Booth, Iwan Rheon, Colson Baker (auch bekannt als Machine Gun Kelly) und Daniel Webber sind die vier Hauptmitglieder der Band – Nikki Sixx, Mick Mars, Tommy Lee und Vince Neil -, die aus einer nicht übereinstimmenden Gruppe von Außenseiter stammen kleine Rockclubs in Hollywood zu spielen und zu einer der berüchtigsten Rock’n’Roll-Gruppen der Geschichte zu werden. Aus dem Trailer zu urteilen, wird es zutiefst unterhaltsam sein, ihren Aufstieg zu internationalem Ruhm zu beobachten.

Der Dreck trifft am 22. März auf Netflix und spielt außerdem Pete Davidson, Leven Rambin und David Costabile.

Weiterlesen  Diese 5 Menschen teilten ihre Essstörungen und zerschlagene Klischees