The Umbrella Academy: Sir Reginald Hargreeves hat etwas Außergewöhnliches an sich

0
20

Sir Reginald Hargreeves (Colm Feore), auch bekannt als The Monocle, ist auf Netflix ziemlich rätselhaft Die Umbrella Academy. Wir wissen, dass er der Adoptivvater der übermächtigen Geschwister Luther (Tom Hopper), Diego (David Castañeda), Allison (Emmy Raver-Lampman), Klaus (Robert Sheehan), Nummer Fünf (Aidan Gallagher), Ben (Justin H. Min) ist. und Wanja (Ellen Page). Wir wissen auch, dass er nicht die wärmste oder mitfühlendste Elternfigur ist. Aber ein Großteil seiner Apathie hat wahrscheinlich damit zu tun, dass er eigentlich kein Mensch ist, was die Show in ihren 20 Folgen nur mäßig angesprochen hat.

Das Finale der ersten Staffel spielt auf Reginalds überirdische Herkunft an, da es zeigt, wie er sich von einer kranken Frau, vermutlich seiner Geliebten, auf einem fremden Planeten verabschiedet, der in Gefahr zu sein scheint. Nachdem die Frau Reginald ermutigt hat zu gehen und sie sich herzzerreißend verabschieden, setzt der zukünftige Inhaber der Umbrella Academy leuchtende Kugeln in die Luft frei, bevor er 1928 auf die Erde kommt. Es ist immer noch unklar, ob diese schwebenden Lichtschimmer etwas mit den ungewöhnlichen Geburten von zu tun haben die Hargreeves-Kinder, aber irgendetwas sagt uns, dass es eine Verbindung gibt.

40 Schnappschüsse der Besetzung der Umbrella Academy, die rumhängt, albern handelt und so verdammt liebenswert ist

Die zweite Staffel, die 1963 stattfindet, ist direkter, wenn es darum geht, Reginalds außerirdische Identität zu enthüllen. In der neunten Folge konfrontiert Reginald die geheime Koalition, mit der er zusammengearbeitet hat – Majestic 12 genannt – über John F. Kennedys Ermordung. Reginald ist verärgert über die Wende der Ereignisse (weil er anscheinend keine politische Hinrichtung erwartet hatte, als er sich anmeldete) und fordert den Verschwörer auf, ihn nie wieder zu kontaktieren. Der Anführer des Rudels fordert Reginald jedoch dringend auf, ihnen weiterhin Raketentechnologie zur Verfügung zu stellen, um die Russen im Weltraumrennen zu schlagen, oder sie werden der Welt sagen, wer er wirklich ist. Die Bedrohung kommt bei Reginald nicht gut an, der seine menschliche Verkleidung auszieht und einen fremden Körper enthüllt, bevor er den Raum voller Intriganten schlachtet.

Weiterlesen  So . . . Wie stehen die Chancen, dass Disney gerade alle seine 2020-Filme online veröffentlicht?

Für diejenigen, die das Quellenmaterial von Gerard Way lesen, sollte Reginalds Ableitung keine Überraschung sein. Aber für diejenigen, die über Netflix in die Dark Horse-Comic-Welt eingetreten sind, ist es ziemlich irritierend. Es scheint, als ob Reginalds wahres Wesen nur ein Teil einer leichten Hintergrundgeschichte ist und nicht die Haupthandlung. Also, hey, vielleicht sollten wir das einfach akzeptieren. Trotzdem wäre eine klare Erklärung, wer – oder was – Reginald genau ist, großartig, wenn es eine dritte Staffel gibt. Nur ein Gedanke!

Bildquelle: Netflix