The Weeknd und Bad Bunny haben sich Backstage bei den BBMAs getroffen und jetzt wollen wir eine Zusammenarbeit Col

0
17

Wenn Sie während der Billboard Music Awards am Sonntagabend über eine großartige Zeit sprechen möchten, sind Sie bei The Weeknd und Bad Bunny genau richtig. Beide Künstler haben bei der diesjährigen Preisverleihung sicherlich aufgeräumt – wobei Bad Bunny vier Auszeichnungen mit nach Hause nahm und The Weeknd mit 10 den größten Teil des Abends verdiente – als das Duo sich hinter der Bühne traf, prallten wirklich Welten aufeinander. Sie sagen, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, aber das wichtigste, das uns gerade durch den Kopf geht, ist „verdammt“. Abgesehen davon haben wir uns gefragt, was die beiden während ihres kurzen Backstage-Meetings hätten besprechen können. Ging es um eine zukünftige Zusammenarbeit? Mode Tipps? Wie liebten sie die Auftritte des anderen? Wie sie beide gut aussehen und jedes Outfit abziehen können? Wer weiß?

Es scheint, dass wir nicht die einzigen waren, die sich auf das Treffen freuten, denn es dauerte nicht lange, bis die Fans auf Twitter eine Zusammenarbeit zwischen den beiden forderten. Könnte also eine Kollaboration für Bad Bunny und The Weeknd in Arbeit sein? Wir sehen nicht, warum es nicht möglich war, da The Weeknd und Bad Bunny nicht nur wie ein himmlisches Musik-Match erscheinen, The Weeknd hat auch zuvor mit Rosalía und Maluma zusammengearbeitet. Bei ihrem Treffen bei den Billboard Music Awards scheint es weniger ein „Wenn“ als ein „Wann“ zu sein.

Bildquelle: Getty / Rich Fury

Weiterlesen  „Es geht um Stepping Up“: Trae Tha Truth nimmt 2021 den Billboard Change Maker Award mit nach Hause
Vorheriger ArtikelSZA traf den roten Teppich der BBMA mit einer blonden Strähne im Haar, als wäre es Anfang der 2000er Jahre
Nächster ArtikelSimone Biles hat gerade ihre neue Floor-Routine vorgestellt und sie ist so gut, wie Sie es sich vorstellen können