Trennungs-Haarschnitte: Sind sie wirklich so befreiend, wie die Leute sagen, oder tatsächlich eine schlechte Idee?

0
6

Wir alle kennen jemanden, der nach einer dramatischen Trennung einen „Trennungshaarschnitt“ bekommen hat. Egal, ob Sie die Transformation selbst durchlaufen haben oder von einem engen Freund in den Salon gezogen wurden, um die Phänomene aus erster Hand zu erleben, es gibt etwas, das diese neue Freiheit signalisiert.

Während es nicht zu leugnen ist, dass sich ein Trennungshaarschnitt befreiend und transformierend anfühlen kann, kann er tatsächlich Ihrer geistigen Gesundheit zugute kommen? Gibt es einen psychologischen Grund, warum es sich so therapeutisch anfühlt? Es stellt sich heraus, dass die Idee für einen Schnitt von einem allgemeinen Bedürfnis nach einem Neuanfang herrührt.

„Manchmal suchen die Leute nach etwas Greifbarem, um das Schließen eines Kapitels oder den Beginn eines neuen zu demonstrieren, und Ihr Haar ist eine der offensichtlichsten Möglichkeiten, dies zu tun, wie jeder bemerken wird“, so Christie Ferrari, auch bekannt als Dr. C, klinischer Psychologe und Blogger, sagte gegenüber fafaq. „Wer will nicht nach der Trennung am besten aussehen?“

Der Psychotherapeut Daryl Appleton, MD, fügte hinzu: „Wenn wir etwas an unserem Aussehen ändern, ziehen wir tendenziell mehr Aufmerksamkeit auf sich, entweder positiv oder negativ. Unabhängig davon hilft uns diese Verstärkung, uns nicht nur gesehen zu fühlen, sondern kann auch als Signal für andere wirken, dass etwas hat geändert.“

„Wenn wir uns körperlich oder emotional verletzt fühlen, ist es eine natürliche Reaktion, uns ändern oder umleiten zu wollen, um diesen Schmerz zu vermeiden.“

Menschen haben viele verschiedene Bewältigungsmechanismen, wenn es darum geht, mit dem Stress einer Trennung umzugehen – ein neues Hobby aufzunehmen, neue Kleidung zu kaufen, mehr ins Fitnessstudio zu gehen – und die Haare zu wechseln, ist nur einer von ihnen. „Wenn wir uns körperlich oder emotional verletzt fühlen, ist es eine natürliche Reaktion, Änderungen oder Umleitungen vornehmen zu wollen, um diesen Schmerz zu vermeiden“, sagte Dr. Appleton. „Emotionale Verletzungen sind viel schwieriger zu ändern oder umzuleiten, daher konzentrieren wir uns eher auf die greifbareren physischen Veränderungen. Dies ermöglicht eine unmittelbarere Befreiung und Erleichterung.“

Weiterlesen  Zendayas knotenlose Box-Zöpfe tun alles für uns

Ein neuer Haarschnitt ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Bevor Sie jedoch einen Termin buchen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie dies aus den richtigen Gründen tun. Wenn nicht, ist dies nur eine schnelle Lösung.

„Wir müssen sicherstellen, dass wir uns für uns selbst ändern“, sagte Dr. C. „Wir sind diejenigen, die die Änderung wollen und dass es nicht darum geht, sich für jemand anderen zu ändern. Andernfalls riskieren wir viele Dinge: Abhängigkeit, Betrüger Syndrom, und nicht mit der Veränderung durchzuhalten. “ Dr. Appleton fügte hinzu: „Der einzige Schaden ist, wenn die Innenarbeit nicht erledigt wird. Sie können Ihre Haare auf millionenfache Weise ändern, aber wenn Sie nicht an den ‚Innensachen‘ arbeiten, ist es nur ein Pflaster ein Einschussloch. „

Für Savannah St. Jean, Friseurin und Inhaberin von Savannah Rae Beauty in Florida, hat sie in Echtzeit viele Trennungshaarschnitte gesehen und bezeichnet sie als Drücken eines Reset-Knopfes, räumt jedoch ein, dass dies auch ein riskantes Unterfangen ist. „Manchmal macht unser sehr emotionaler Zustand Lust auf einen frischen neuen Look, aber ich empfehle dringend, vorsichtig vorzugehen“, sagte St. Jean. Sie empfiehlt ihren Kunden, sicherzustellen, dass die Stiländerung praktisch ist – zum Beispiel möchten Sie nicht die Fähigkeit verlieren, Ihre Haare mit einem großen Kotelett zu einem Pferdeschwanz zu ziehen, wenn dies Ihr Stil ist.

Das heißt aber nicht, dass St. Jean nicht an die Magie eines Trennungshaarschnitts glaubt. Sie tut. „Mit ein wenig professionellem Rat kann es belebend und positiv sein und einen zusätzlichen Sprung in ihren Schritt bringen. Ich denke, wenn es richtig gemacht wird, kann es genau das sein, was sie brauchen, um vorwärts zu kommen.“

Weiterlesen  Michelle Obama spricht über ihre Schönheitsroutine zu Hause: "Ich muss herausfinden, wie es geht"

Bildquelle: Getty / Chelsea Victoria / EyeEm