Tyler Perry spendet 5.000 Mahlzeiten an Familien in Atlanta beim Drive-Through Thanksgiving Event

0
11

Tyler Perry gibt vor dem Erntedankfest zurück. Am 22. November veranstaltete der 51-jährige Star sein TPS Giving-Event und eröffnete sein Filmstudio in Atlanta, Tyler Perry Studios, um 5.000 einheimische Familien zu ernähren. Bei dem Werbegeschenk, das er finanzierte, konnten die Bewohner durchfahren und Kisten mit Lebensmitteln und Geschenkkarten im Wert von 25 USD für die Supermarktkette Kroger abholen. Tyler nahm die Hilfe von Freiwilligen in Anspruch, die Schutzausrüstung trugen, während sie Spenden verteilten. Laut dem Associated Press, Die Autos standen am Samstag an und streckten sich über fünf Meilen. Am Sonntag um 10 Uhr hatte das Studio das gesamte Essen verschenkt.

„Tyler war gebrochen, als er sah, dass Menschen im ganzen Land für Essen anstehen, und beschloss, dass er seiner Gemeinde in Atlanta etwas zurückgeben wollte“, sagte eine Quelle Menschen. „Hoffentlich ermutigt dies andere, die in der Lage sind, während der Ferienzeit in einem für viele schwierigen Jahr etwas zurückzugeben.“

Die Veranstaltung des Regisseurs fand eine Woche nach seiner Auszeichnung bei den People’s Choice Awards für seine fortschrittliche Arbeit in der Unterhaltungsindustrie und seine philanthropischen Bemühungen statt. Tyler nahm den People’s Champion Award entgegen und betonte, wie wichtig es ist, in schwierigen Zeiten durchzuhalten. „Hätte ich aufgegeben, als ich obdachlos war, als ich in meinem Auto schlief, als ich hungrig war, hätte ich aufgegeben, wären diese Leute, die Sie jetzt auf dem Bildschirm sehen, nicht Teil meines Traums“, sagte er. „Es gibt Menschen, die mit Ihrem Traum und Ihrem Schicksal verbunden sind, und Sie sind es wert, Ihr Ziel zu erreichen.“

Weiterlesen  Laura Whitmore enthüllt 6-monatigen Babybauch in einem mit Latex gefüllten Mutterschafts-Shooting und einem kraftvollen Interview

Bildquelle: Getty / Dia Dipasupil