Tyler Perrys PCAs-Rede ist eine ergreifende Erinnerung: „Sie sind es wert, Ihr Ziel zu erreichen“

0
1

Wir könnten uns keinen besseren Empfänger für den diesjährigen People’s Champion Award vorstellen als Tyler Perry. Am Sonntag überreichte Tiffany Haddish den Preis dem 51-jährigen Schauspieler, Autor, Produzenten, Regisseur und Philanthrop bei den People’s Choice Awards. In seiner Rede nahm er sich einen Moment Zeit, um eine rührende Anekdote zu erzählen, bevor er sagte: „Hatte ich aufgegeben, als ich obdachlos war, als ich in meinem Auto schlief, als ich hungrig war, hatte ich aufgegeben, diese Leute, die Sie auf der Bildschirm im Moment wäre nicht Teil meines Traums. Es gibt Menschen, die mit Ihrem Traum und Ihrem Schicksal verbunden sind, und Sie sind es wert, Ihr Ziel zu erreichen. Graben Sie weiter, hören Sie nicht auf. Stellen Sie sicher, dass die Leute Sie treffen dein Wert. „

Im vergangenen Jahr hielt er alle seine Mitarbeiter in den Tyler Perry Studios während der gesamten Pandemie auf der Gehaltsliste und unterstützte mehrere Wohltätigkeitsorganisationen zusammen mit den Familien von George Floyd, Rayshard Brooks und Secoriea Turner. E! kündigte an, dass Perry im Oktober mit dem People’s Champion Award ausgezeichnet wird, der ihn für seine bahnbrechende Arbeit in der Unterhaltungsbranche, sein Engagement für Philanthropie und den Fortschritt und das Einfühlungsvermögen, das er in anderen inspiriert hat, auszeichnet. „In einem Jahr der Unruhe und Unsicherheit hat sich Tyler Perry als natürlicher Anführer erwiesen“, sagte die Verkaufsstelle in einer Erklärung. „Von seinen Pionierleistungen bei der erfolgreichen und sicheren Wiederaufnahme der Produktion und der Schaffung von Arbeitsplätzen in den Tyler Perry Studios bis hin zur persönlichen Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen und bedürftigen Familien weckt er kontinuierlich Hoffnung bei den Menschen. Wir fühlen uns geehrt, ihm den People’s Champion of 2020 Award zu überreichen. “ Sie können Perrys Dankesrede oben sehen.

Weiterlesen  Ashley Benson ging nur subtil auf diese G-Eazy-Dating-Gerüchte ein