Ulta Beauty möchte es Ihnen leichter machen, nachhaltig saubere Schönheit zu kaufen

0
8

Ulta Beauty möchte es Ihnen erleichtern, verantwortungsbewusst einzukaufen. Diese Woche startete der Einzelhändler eine Kategorie „Bewusste Schönheit“, die nachhaltig hergestellte, saubere Schönheitsprodukte von ethischen Marken kuratiert, um Transparenz zu bieten und die Menschen zu ermutigen, fundierte Entscheidungen für sich und den Planeten zu treffen. Aber wie wir erfahren haben, ist saubere Schönheit nicht unter der FDA geregelt. Was genau bedeutet Conscious Beauty bei Ulta?

Die Marken von Conscious Beauty bei Ulta, zu denen Labels wie Tula, KVD Vegan Beauty und Tarte gehören, sind sorgfältig anhand von fünf Säulen zertifiziert: saubere Zutaten, frei von Grausamkeiten, vegan, nachhaltige Verpackung und positive Wirkung. Um zu identifizieren und zu standardisieren, was saubere Inhaltsstoffe sind, hat Ulta außerdem eine offizielle „Made Without List“ entwickelt, die auf den Auswirkungen dieser Inhaltsstoffe auf die Gesundheit von Mensch und Umwelt basiert und die Kunden ab 2021 finden können. Im Rahmen ihrer Verpflichtung zur nachhaltigen Verpackung ist der Einzelhändler verspricht auch, dass 50 Prozent aller bei Ulta verkauften Verpackungen aus recycelten oder biologisch gewonnenen Materialien hergestellt oder bis 2025 recycelbar oder nachfüllbar sein werden.

Die Nachricht kommt über zwei Jahre, nachdem Sephora im Juni 2018 seine Initiative „Clean at Sephora“ gestartet hat, mit der Kunden ermitteln können, welche Produkte der Einzelhändler als „sauber“ ansieht. Bei Sephora wird die spezielle Kategorie dadurch definiert, ob Artikel frei von Inhaltsstoffen wie Sulfaten, Parabenen, Formaldehyden, Phthalaten und Mineralöl sind.

Ulta schuf Conscious Beauty auf der Grundlage firmeneigener Untersuchungen, die zeigten, dass 75 Prozent seiner Kunden wünschten, es sei einfacher zu wissen, was „wirklich sauber“ ist, und 63 Prozent hielten es für „etwas oder sehr wichtig“, Produkte zu kaufen, die für den Planeten sicherer sind. „Die Einführung von Conscious Beauty bei Ulta Beauty spiegelt den unglaublichen Wert wider, den wir darauf legen, unseren Gästen zuzuhören“, sagte Dave Kimbell, Präsident von Ulta Beauty, in einer Pressemitteilung. „Wir arbeiten konsequent daran, auf ihre sich entwickelnden Wünsche einzugehen, und mit dieser ganzheitlichen Anstrengung richten wir die Schönheitsentscheidungen auf ihre persönlichen Werte aus.“

Weiterlesen  Alyssa Milano spricht über den Haarausfall, den sie nach ihrer COVID-19-Genesung erlebt

Bildquelle: Getty / Jeff Greenberg