Ungelöste Rätsel: 47 Jahre später ist Lester Eubanks immer noch auf der Flucht

0
15

Netflix Ungeklärte Mysterien Der Neustart kehrt am 19. Oktober für Band zwei zurück, und die dritte Folge beleuchtet den Fall von Lester Eubanks, einem der meistgesuchten Flüchtlinge Amerikas. Im Dezember 1973 brachte das Justizministerium von Ohio Eubanks – der wegen des Mordes von 1965 eine lebenslange Haftstrafe verbüßte und versuchte, die 14-jährige Mary Ellen Deener zu vergewaltigen – und andere Insassen als Belohnung in ein Einkaufszentrum, um Weihnachtseinkäufe zu tätigen für gutes Benehmen. Eubanks nutzte die Gelegenheit zur Flucht und ist seitdem auf der Flucht.

Im September 1994, nachdem die Polizei Eubanks Fall auf vorgestellt hatte Amerikas Meistgesuchter, Die Behörden erhielten einen Hinweis, dass er mit der Witwe seines Cousins, Kay Banks, in Los Angeles gelebt hatte. Dann besuchten Detectives Banks und sie gestand, dass Eubanks ursprünglich in Michigan gelebt hatte, bevor er schließlich in die Gegend von Los Angeles ging, wo er den Namen Victor Young trug und in der Stadt Gardena arbeitete. Eubanks zog jedoch eine Weile später aus, als Banks log und ihm erzählte, dass das FBI sie angerufen hatte, um nach seinem Aufenthaltsort zu fragen.

Ungelöste Rätsel haben keine Update-Episoden, aber Sie werden wissen, ob ein Fall gelöst wird

Wo ist Eubanks jetzt? Niemand weiß. Es wird angenommen, dass Eubanks im Sommer 2003 Kontakt zu seinem Vater Mose hatte, der in Mansfield, OH, lebte, aber die Behörden konnten dies nie bestätigen. Er hat Freunde und Familie in den Vereinigten Staaten, darunter in Michigan, Florida, Texas, Alabama, Kalifornien und Washington.

Eubanks wurde in die Liste der 15 meistgesuchten US-Marschälle 2018 aufgenommen, und im November 2019 schienen die Behörden eine Pause in dem Fall einzulegen, als ein Mann vorkam und behauptete, seine verstorbene Mutter sei von Eubanks vergewaltigt worden, was zu seiner Geburt führte. Der Mann, der anonym bleiben wollte, stellte seine DNA zur Verfügung, um Eubanks vor Gericht zu stellen. Die FBI-Richtlinien verbieten jedoch die Verwendung der DNA eines Verwandten bei der Suche in der DNA-Datenbank der Organisation, was rechtliche Hürden für die Verwendung der DNA des Mannes zum Auffangen von Eubanks mit sich bringt. Bis heute ist der Aufenthaltsort von Eubanks unbekannt, und die US-Marschälle bieten eine Belohnung von 25.000 US-Dollar für alle Informationen an, die zu seiner Verhaftung führen.

Weiterlesen  Wenn Lizzo Inspo für ihren Amazon TV-Deal braucht, habe ich ein paar Ideen, die höllisch gut sind

Bildquelle: Netflix