Verbessern Sie die Bewegungsfreiheit mit diesen Kraft- und Mobilitätsbewegungen – Sie benötigen lediglich ein Buch

0
36

Haben Sie schon einmal ein Mobilitätstraining ausprobiert? Diese Art des Trainings ist von entscheidender Bedeutung, da es Ihre Gelenke gesund hält, Ihre Bewegungsfreiheit verbessert und Sie schmerz- und verletzungsfrei hält. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Mobilität zu verbessern, während Sie ein solides Krafttraining absolvieren, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und sehen Sie sich diese Bewegungen von Angela Baklis an, einer Osteopathin, MovNat Level 1-zertifizierten Bewegungsführerin und zertifizierten klinischen Pilates-Instruktorin bei The Ein Leben in Melbourne, Australien.

Alles, was Sie für diese einzigartigen Übungen benötigen, ist ein Buch. Nein, Sie werden es nicht lesen – halten Sie die Abdeckung geschlossen und verwenden Sie sie wie einen Schieberegler für Bewegungen wie V-Sit-Crunches, seitliche Ausfallschritte und bewegliche Liegestütze. Sie werden feststellen, dass Sie Ihre Arme, Ihren Kern, Ihr Bein und Ihre Po-Muskeln trainieren, aber auch die Gelenke in Ihren Schultern, Knien, Ellbogen und Hüften herausfordern. Es ist ein wahrer Doppelschlag, und wir fügen diese Bewegungen definitiv unserer Trainingsroutine hinzu!

2-wöchige Ganzkörper-Herausforderung – nur wenige Minuten pro Tag

Weiterlesen  Dieser kostenlose, druckbare Habit Tracker hilft Ihnen dabei, Ihre Neujahrsvorsätze einzuhalten
Vorheriger ArtikelGigi Hadid enthüllte nur subtil den Namen ihres kleinen Mädchens und es ist so schön
Nächster ArtikelEin Coach hat mir beigebracht, wie man achtsamer isst, und es hilft mir, mich wieder zu lieben