Vergessen Sie Ihre V-Day-Pläne: Netflix nimmt uns mit mehreren neuen Terminen mit einer neuen Reality-Show entgegen

Dating – vor allem die ersten Verabredungen – können für jedermanns Psyche anstrengend sein. Deshalb genießen es viele von uns, Fremden dabei zuzusehen, wie sie es im Fernsehen tun, anstatt diese emotionale Plackerei selbst zu durchlaufen! Es ist also nicht schockierend, dass Netflix endlich in die Action eingreift und eine neue Dating-Serie veröffentlicht, Dating um.

Diesen Valentinstag debütieren, jede Episode von Dating um folgt einer Person, wenn sie an fünf ersten Terminen geht. Am Ende jedes Datums müssen die Paare entscheiden, ob sie sich wiedersehen wollen oder nicht. Durch das Aussehen des Anhängers verspricht die Serie einige witzige Geplänkel, entzückende Matchups und einen äußerst unangenehmen Austausch. (Kulturkonflikt? Yikes!) So ziemlich ist Dating in der realen Welt, also ein Kudos für Authentizität. Der Streaming-Riese verspricht, dass die Serie einen „ehrlichen und überzeugenden Blick auf die reale Welt der Dating“ liefern wird, der Menschen mit unterschiedlichen Alters, Rassen, Geschlechtern und sexueller Orientierung umfasst. Während Netflix bereits mehrere Dating-Shows auf seiner Plattform hat, werden die meisten von anderen Ländern lizenziert. Dating um ist das erste originelle Dating-Programm.

„Bis zum ersten Blind Date meines Lebens“, sagt eine Single. „Hoffentlich bist du kein Serienmörder.“ Gleiches Mädchen. Dating um Premiere auf Netflix am Donnerstag, 14. Februar.

Weiterlesen  Der neue Killer, das große Geheimnis und jede andere große Wendung am Happy Death Day 2U erklärt