Vielen Dank, Harry Styles, dass Sie mich überzeugt haben, zweimal am Tag zu meditieren

0
6

Harry Styles hat seinen Status als Pop-Superstar und Mode-Ikone gefestigt, aber mit seiner jüngsten Titelgeschichte für Mode, Er fügt dieser Liste auch Anwälte für Gesundheit und Wellness hinzu.

In dem Mode Interview, begleitet von einer verträumten Fotostrecke des Stars in wunderschönen Kleidern und auffälligen, maßgeschneiderten Jacken, brach Styles seine Selbstpflegeroutine ab. Seine bevorzugte Übung ist Pilates, und er ist seit drei Jahren ein Pescatarianer. Er hat auch Wellness-Trends wie Saftreinigung und Kryotherapie ausprobiert.

Laut einem Therapeuten gibt es 7 Arten von Ruhe – es ist mehr als körperlich und geistig

Aber Styles hatte am meisten über Meditation zu sagen. „Es hat mein Leben verändert“, sagte er Mode, „aber es ist so subtil.“ Berichten zufolge meditiert er zweimal am Tag und hat festgestellt, dass die Erfahrung ihn in seinem täglichen Leben präsenter gemacht hat.

Schließlich kann das Üben von Achtsamkeit so einfach sein, wie auf Ihre Umgebung zu achten, während Sie Ihren Morgenkaffee kochen oder duschen – etwas, das Styles bemerkt hat.

„Ich habe das Gefühl, dass ich die Dinge genießen kann, die direkt vor mir geschehen, selbst wenn es Essen oder Kaffee ist oder wenn ich mit einem Freund zusammen bin – oder wenn ich in einem wirklich kalten Teich schwimme!“ erklärte er im Interview. (Er und der Interviewer Hamish Bowles unterhielten sich über ein Bad im Londoner Badeteich Hampstead Heath.)

Dies ist nicht das erste Mal, dass der britische Musiker an Achtsamkeit und Meditation gebunden ist. Während des Sommers arbeitete er mit der Meditations-App Calm zusammen und gab einer 30-minütigen Schlafgeschichte mit dem Titel „Dream With Me“ seine beruhigende Stimme.

Weiterlesen  Ich bin eine Frau, ich renne im Dunkeln und ich weigere mich, in Angst zu leben

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / Dia Dipasupil / Staff