Von all den opulenten Frisuren auf Bridgerton kann ich nicht aufhören, an Eloises zu denken

0
16

Wenn Ihnen die Idee gefällt, schöne Menschen beim Navigieren in Liebesbeziehungen, bei verschwenderischen Partys und beim Versuch eines Skandals zu beobachten, werden Sie die neue Serie von Netflix lieben Bridgerton. Das Stück, das am 25. Dezember in den Streaming-Service aufgenommen werden soll, spielt im High-Society-London des 19. Jahrhunderts und basiert auf Julia Quinns Serie mit acht Büchern. Es folgt der mächtigen und wohlhabenden Familie Bridgerton und ihren sieben Kindern, als die älteste Tochter, Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor), ihr Debüt in der Gesellschaft gibt.

Als ob die maßgeschneiderten Kostüme nicht genug wären, um sie anzusehen, ist die Show voller übertriebener, extravaganter Frisuren und Perücken. Während jede Figur ihren eigenen Stil hat, hebt sich die zweite Bridgerton-Tochter Eloise (gespielt von Claudia Jessie) im Gegensatz zu den anderen Frauen in der Serie sowohl durch ihr Aussehen als auch durch ihre Ideale ab.

Eloise will im Gegensatz zu ihrer älteren Schwester Daphne mehr vom Leben als Frau und Mutter werden, und das macht sie von Anfang an sehr deutlich. Sie ist eine einsame Feministin, und das zeigt sich nicht nur in ihren Gedanken und Meinungen, sondern auch in ihrem Aussehen. Während der Rest der Frauen weibliche Hochsteckfrisuren trägt, die mit Schleifen, Federn und Juwelen geschmückt sind, hat Eloise einen modernen, zotteligen Haarschnitt, den sie abgenutzt und frei mit Ponyfransen trägt. Es ist ein Stil, der auch im 21. Jahrhundert nicht allzu fehl am Platz wirkt, aber für die Zeit auffällig ist.

Sie kümmert sich nicht um gesellschaftliche Regeln und Schönheitsstandards und konzentriert ihre Aufmerksamkeit stattdessen auf ihre eigenen Leidenschaften. „Eloise ist wissenschaftlich, intelligent und neugierig – sie hat keine Geduld, mädchenhaft zu sein“, sagte die Kostümdesignerin Ellen Mirojnick gegenüber fafaq. „Sie hat einen geradlinigen, zugeknöpften Stil, der sich irrt, wenn sie ein bisschen männlich ist.“ Ihr Haar ist immer ein bisschen unordentlich und etwas fehl am Platz – weil sie sich nicht die Mühe machen kann, Stunden damit zu verschwenden, sich verwöhnen zu lassen – und sie zum Stehen zu bringen raus unter all den primitiven Frisuren und Frauen, die sie umgeben.

Weiterlesen  Eine Aufschlüsselung nach einigen der häufigsten Formen von Haarausfall

Für Eloise bedeutet Haar mehr als nur gutes Aussehen – es ist ein Akt der Rebellion. Eloise ist ihrer Zeit weit voraus, aber sie ist der Einblick in das Jahr 2021, den die Ära brauchte.

Bildquelle: Netflix