Warum die Waffensicherheitsaktivistin Shannon Watts Team Biden-Harris ist: „Wir sind bereit, Straftaten zu spielen“

0
12

Bildquelle: Getty / Washington Post

Shannon Watts ist seit Jahren eine führende Stimme im Streben nach Waffensicherheit – was bedeutet, dass sie aus erster Hand weiß, wie wirkungsvoll Frauen und Studenten sein können, wenn es darum geht, Veränderungen in Amerika herbeizuführen. Wir haben Watts am Wahltag getroffen, um darüber zu sprechen, warum sie von Joe Biden und Kamala Harris belebt wird, die als die stärksten Kandidaten für die Waffensicherheit in der Geschichte unserer Nation bezeichnet wurden. „Sie haben beide die NRB jahrelang getrennt übernommen und sich diesem Thema verschrieben. Sie haben dies zu einer politischen Priorität auf ihrer Plattform gemacht. Sie haben angekündigt, dass sie in den ersten 100 Tagen handeln werden“, sagte sie gegenüber fafaq. „Schauen Sie, die Waffenlobby hat [Donald] Trump bei den letzten Wahlen ungefähr 30 Millionen Dollar gegeben. Wir konnten sie immer noch verhindern – sie hatten einen republikanischen Präsidenten, den Republikanischen Kongress – sie haben kein einziges vorrangiges Gesetz verabschiedet, weil wir Ich bin so gut darin geworden, Verteidigung zu spielen. Aber wir sind bereit, offensiv zu spielen. „

Watts sprach auch darüber, wie wir für die jungen Menschen in unserem Leben da sein können, ob wir Eltern, ältere Geschwister oder vertrauenswürdige Tanten, Onkel oder Mentoren sind. „Kinder sind immer Ihre Kinder, egal wie alt sie sind. Kurz vor diesem Gespräch rief mich meine 23-jährige Tochter weinend an, weil sie sehr besorgt über das Ergebnis dieser Wahl ist. Sie ist Teil der LGBTQIA-Community und als Frau In diesem Land wird das Ergebnis dieser Wahlen möglicherweise schwerwiegende Folgen haben „, sagte sie. „Aber es gibt nur so viel, was wir kontrollieren können. Wir wissen, dass die Abstimmung in Ihrer Kontrolle liegt. Alle meine Kinder haben abgestimmt – alle fünf – und einige von ihnen wussten nicht, wie sie sich registrieren sollten, also habe ich sie durchlaufen und ich denke, das ist etwas Wichtiges, was wir als Eltern tun können. „

Weiterlesen  Als meine Mutter wieder heiratete, war ich mir nicht sicher, ob ich lernen konnte, meine neuen Stiefgeschwister zu akzeptieren

Watts hob auch hervor, wie die COVID-Krise die Waffenkrise in Amerika verschärft, auch wenn wir unter all den anderen Nachrichten in unseren Feeds nicht so viel darüber hören. „Frauen sind mit Missbrauchern isoliert. Kinder sind unerwartet wegen ungesicherter Schusswaffen von der Schule nach Hause gekommen. Die Menschen kämpfen, so dass sie möglicherweise Selbstmordgedanken haben und Zugang zu Waffen haben“, sagte sie. „All diese Dinge, die COVID umgeben, machen es noch wichtiger, dass wir Kandidaten mit Waffenverstand wählen.“

Nur noch wenige Stunden bis zum Ende der Umfragen teilte Watts potenziellen Wählern eine letzte Botschaft mit: „Wir brauchen alle, die aus dem Abseits geraten.“ Sehen Sie sich unser vollständiges Gespräch unten an.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Shannon Watts spricht über die Macht der Frauen bei den Wahlen 2020 und darüber, wie man den Kampf fortsetzt.

Ein Beitrag von fafaq (@fafaq) am 3. November 2020 um 11:17 Uhr PST