Was ist der einfachste Weg, um Gewicht zu verlieren? 4 Diätetiker stimmen zu, dass Sie dies essen sollten

0
107

Mit so vielen Ratschlägen zum Abnehmen kann es so verwirrend und entmutigend sein, herauszufinden, wie man anfängt. Das muss nicht sein! Da Abnehmen eine Änderung des Lebensstils ist, sollte sich das, was Sie tun, um Ihr Ziel zu erreichen, einfach und nachhaltig anfühlen. Wir haben vier registrierte Diätassistenten gefragt, was der einfachste Weg ist, um abzunehmen, und alle vier waren sich einig: Essen Sie mehr Gemüse!

Ilana Muhlstein, MS, RDN, Mitgestalterin des Beachbody 2B Mindset-Ernährungsprogramms, sagte gegenüber fafaq, Gemüse sei die Lebensmittelgruppe, in der man am meisten auffüllen möchte. „Sie haben ein hohes Volumen und Gewicht und füllen unsere Mägen, was uns hilft, das Gefühl der Fülle zu registrieren“, sagte Ilana. Wenn Sie hungrig sind und sich hinsetzen, um eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, empfiehlt sie, zuerst mindestens fünf bis sechs Bissen Gemüse zu sich zu nehmen. Dies kann von einem frischen grünen Salat, sautierten Pilzen oder ein paar gerösteten Spargelstangen sein.

Die registrierten Diätassistenten Stephanie Clarke, RD, und Willow Jarosh, RD, von CJ Nutrition stimmen zu und sagen, dass Gemüse auch reich an Ballaststoffen ist, so dass sie Ihren Hunger länger stillen und Ihnen helfen, weniger tägliche Kalorien zu sich zu nehmen. Gemüse mit dem höchsten Ballaststoffanteil sind Rosenkohl, Brokkoli, Erbsen und grüne Bohnen.

Der eingetragene Ernährungsberater Leslie Langevin, MS, RD, CD, von Whole Health Nutrition fügte hinzu, dass das Abendessen nicht die einzige Zeit ist, um Gemüse zu erhalten. Sie sagte, Gemüse in jede einzelne Mahlzeit und jeden Snack einzubeziehen. Sie haben wenig Kalorien, was bedeutet, dass Sie Tonnen essen können, ohne an Gewicht zuzunehmen. Werfen Sie während des Frühstücks Grüns oder Bohnen in Frucht-Smoothies oder fügen Sie über Nacht Haferflocken oder Zucchini mit Haferflocken hinzu. Machen Sie sich zum Mittagessen eine Woche Salons aus dem Einmachglas, um sicherzustellen, dass Sie täglich einen Salat bekommen. Vergewissern Sie sich zum Abendessen, dass Ihr Teller zur Hälfte mit Gemüse wie Blumenkohlreis oder gerösteten Süßkartoffeln gefüllt ist.

Weiterlesen  Wie Rachel Platten die postpartale Depression mit diesem anderen gemeinsamen Kampf verwirrte

Sie können sogar Gemüse zum Nachtisch essen! Probieren Sie dieses Rezept für dekadente schwarze Bohnen-Brownies oder backen Sie ein Laib Schoko-Zucchini-Brot oder diese Bananen-Smoothie-Muffins aus Spinat – vergewissern Sie sich, dass das Dessert in Ihr tägliches Kalorienziel passt. Sehen Sie, wie einfach es ist, in Ihr Gemüse zu kommen ?!

Bildquelle: fafaq Fotografie / Jenny Sugar