Was Sie wissen sollten, bevor Sie Netflixs Princess Switch 2 sehen: Mit Ihren Kindern erneut gewechselt

0
11

Prinzessinnen, Romantik, wunderschöne Kuchen und herzerwärmende Freundinnen – alles in einer hübschen Weihnachtsschleife – machen den neuen Netfilx-Originalfilm Princess Switch 2: Wieder geschaltet genauso charmant wie die erste Iteration, Der Princess Switch. Die Fortsetzung beginnt ein Jahr nach der Heirat von Stacy und Prince Edward, als sich Margarets Krönung am Weihnachtstag nähert und ihre Beziehung zu Kevin auf den Felsen liegt. Aber dieser Film bringt ein drittes Aussehen, noch mehr Drama und etwas mehr Humor für Erwachsene, den einige Eltern vielleicht beachten möchten, bevor sie mit ihren Kindern zuschauen, selbst mit der G-Bewertung. Lesen Sie einige Momente weiter, bevor Sie in diesem herzerwärmenden Urlaubsfilm auf Play klicken.

6 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Netflixs Jingle Jangle mit Ihren Kindern genießen

  1. Es gibt ein paar milde sexuelle Anspielungen.
    Während des gesamten Films gibt es einige milde sexuelle Anspielungen – Stacy und Prince Edward sind schließlich verheiratet -, aber es ist nichts Vulgäres. In einer Szene tragen sie einen bescheidenen Pyjama (obwohl Edwards nackter Oberkörper in einem Moment zu sehen ist, wenn er ein Hemd anzieht), und der Prinz erwähnt gegenüber seiner Frau, dass „es andere Dinge gibt, die wir tun können, um Ihre Angst zu lindern“, wenn Sie sagt, sie kann nicht schlafen, weil sie sich Sorgen um Margaret macht. Es gibt auch mehrere romantische Kussszenen im Film.
  2. Die Charaktere genießen auf Partys ein paar Getränke für Erwachsene.
    Auf den königlichen Partys wird leicht Champagner getrunken, obwohl niemand jemals zu viel getrunken hat. In einer Szene sind Fionas Mitarbeiter in einer Bar mit bunten Cocktails in der Nähe, aber sie trinken nicht.
  3. Es gibt einige unangenehme Flirts.
    Fiona – Vanessa Hudgens ‚dritte Figur in diesem Film! – ist wild, böse und steckt hinter vielen unangenehmen Flirts des Films. Sie macht knurrende Geräusche bei Kevin, sie nennt Edward „Royal Six Pack“, während sie seinen Bauch berührt, und sie flüstert Frank ins Ohr, um zu fragen, ob er zum Beispiel auf verführerische Weise ungezogen oder nett war. Es ist nichts, was die Grenze überschreitet, aber es ist ein bisschen umständlich (und nicht erwidert).
  4. Und es gibt ein paar gewalttätige Szenen.
    Als Stacy-as-Margaret das Badezimmer betritt, um einen Fleck auf ihrem Kleid zu entfernen, legt Fiona ein Tuch über ihr Gesicht, damit sie ohnmächtig wird. Die Zuschauer gehen davon aus, dass es in Chloroform getaucht ist. Dann führen Fiona und ihre Mitarbeiter Stacy aus, um sie zu entführen. Während Stacys Fluchtszene gibt es einige humorvolle Momente, in denen sie entkommt, darunter ein Fass, das Reggie in ein Bücherregal rollt, Mindy in einem Käfig eingesperrt ist und Prinz Edward Reggie ins Gesicht schlägt. Es gibt jedoch nichts Blutiges oder Übertriebenes.
Weiterlesen  Folgendes ist passiert, als ich mit meiner schwarzen Familie über Black Lives Matter gesprochen habe

Insgesamt war dieser Film unglaublich und meine Familie hat ihn geliebt! Meine Kinder (3 und 1) waren die ganze Zeit nicht interessiert, und ich kann sehen, wie verwirrend es für kleine Kinder wäre, all die Rollen zu wechseln und komplizierte Liebesinteressen zu verfolgen. Wenn sie nicht still sitzen können, versuchen Sie es nächstes Jahr erneut. Aber wenn sie romantische Urlaubsfilme lieben, gefüllt mit charmanten Royals, dann werden sie diesen Film absolut lieben.

Bildquelle: Netflix