Wenn dieser Showrunner seinen Willen hat, wird die Geschichte der Dienerin für eine lange Zeit im Fernsehen sein

Mit jedem Tag werden wir immer besorgt um die Rückkehr von Die Geschichte der Dienstmagd. Nicht das wir wirklich wollen Um zu einem abscheulichen und schrecklichen Ort wie Gilead zurückzukehren, aber zu diesem Zeitpunkt sind wir so sehr in die Geschichte von June investiert, wir müssen wissen, was als nächstes passiert! Glücklicherweise haben uns die letzten paar Wochen winzige Hinweise auf das gegeben, was kommen wird. Neben den wenigen Details, die wir haben tun In der dritten Staffel haben wir auch einige mysteriöse Casting-Nachrichten entdeckt, die sich als sehr interessant erweisen sollten, wenn wir uns weiter ins Unbekannte wagen. Apropos „Unbekannt“: Wussten Sie, dass die kreativen Köpfe hinter der Show technisch immer noch aus dem Quellmaterial stammen?

Nun wissen Sie vielleicht, dass das große Ende des Buches dem Ende der ersten Staffel ähnelt. Viele Fans haben das so verstanden, dass die Show sich mehr oder weniger in das große Unbekannte wagt, aber die Leser des Buches wissen, dass es einen Epilog gibt, der uns 200 Jahre in die Zukunft bringt, sobald das Buch endet. Letztes Jahr in einem Interview mit Der Hollywood Reporter, Showrunner Frank Miller machte genau diesen Punkt. „Die Leute reden darüber, dass wir jenseits des Buches sind, aber wir sind nicht wirklich. Das Buch beginnt, springt dann 200 Jahre mit einer akademischen Diskussion am Ende darüber, was in diesen 200 Jahren passiert ist“, sagte Miller die Zeit. „Es wird vielleicht in einer Gliederung behandelt, aber es ist immer noch in Margarets Roman enthalten. Wir gehen nicht über den Roman hinaus; wir decken nur das Gebiet ab, das sie schnell und etwas langsamer abdeckt.“

Weiterlesen  Der Politiker: Ryan Murphys dunkle Komödie wird im September auf Netflix erscheinen

So haben Sie es! Die Geschichte der Show stimmt immer noch sehr mit der ursprünglichen Vision von Maragaret Atwood überein. Tatsächlich ist das Buch so reif mit Material (gesegnet sei die Frucht), Miller hat mehr Geschichte geschrieben! „Ich habe es auf ungefähr zehn Staffeln gebracht, als ich zum ersten Mal daran arbeitete“, sagte er. „Mein Bogen ist immer noch sehr der Bogen des Romans. Dies ist der Bogen der damaligen Erfahrung dieser Frau in Gilead und ihre Erinnerungen, die dieses Bild davon zeichnen, wie es war und wie die Erfahrung dieser Welt war. Das ist wirklich immer noch das Buch. „

Ja, das ist richtig, 10 Jahreszeiten! Was können sie enthalten? „Ich sehe eine Welt jenseits [der jetzigen]. Ich würde nach dem Sturz von Gilead eine Episode über die Nürnberger Prozesse sehen“, sagte Miller. „Es gibt viele Welten, an die Sie denken. Ich würde diese Saison lieben – Staffeln acht, neun oder zehn, in denen sich alles so sehr verändert hat.“

Das Finale der Dienerin hinterließ viele Fragen, namentlich: Juni, Mädchen, warum?

Dann gibt es noch eine andere wichtige Sache: die Tatsache, dass Margaret Atwood eine Fortsetzung geschrieben hat, genannt Die Testamente, das wird später in diesem Jahr fallen. Die Geschichte spielt 15 Jahre nach den Ereignissen von Die Geschichte der Dienstmagd, was bedeutet, dass es wahrscheinlich mit dem überlappt, was in der TV-Serie untergeht. Glücklicherweise ist dies mehr eine aufregende Offenbarung als alles andere, da Atwood von Anfang an in die Show involviert war.

„Sie spielt eine große Rolle. Sie ist die Mutter von uns allen“, sagte Miller. „Normalerweise, wenn Sie ein klassisches Buch adaptieren, haben Sie nicht das Glück, den Autor in der Nähe zu haben. Wir haben das Glück, sie nicht nur bei sich zu haben, sondern sie ist sehr energisch und involviert. Sie war sehr früh im Autorenzimmer Wir haben die ganze Zeit geredet und sie hat alles gelesen. Sie ist sehr engagiert. “ Das bedeutet, dass die beiden Geschichten eine Art Beziehung haben müssen, richtig? Einige der Dinge, die Atwood mit Miller besprochen hat sicherlich endete in der nächsten Folge. Umgekehrt hoffen wir, dass einige von Atwoods Expertenprosa wieder in die Show integriert werden.

Weiterlesen  Ich habe meinen Disney-Urlaub vermasselt, indem ich diesen 1 Fehler machte

Wir können offiziell nicht auf die dritte Staffel warten. Und die vierte Staffel. Und Staffel neun. Und Staffel 10.

Bildquelle: Everett-Sammlung