Wenn Sie sich fragen, wie Leanne Hainsby ihre stimmungsaufhellenden Peloton-Wiedergabelisten erstellt, erfahren Sie hier, wie

0
17

Meine erste Bestellung nach der Anmeldung für die Peloton-App Anfang 2021? Rufen Sie auf Instagram die Fahrradlehrer an, die ich zuerst überprüfen sollte. Ein Name, der immer wieder auftauchte, war Leanne Hainsby aus Großbritannien, nicht nur wegen ihrer schweißtreibenden Pop Rides und ihrer positiven Einstellung, sondern auch wegen ihrer erstaunlichen Musik, die Sie für diese 20-45 Minuten auf dem Fahrrad rocken – lässt dich vergessen, dass du wirklich in deiner Wohnung feststeckst und dein Partner Videospiele auf dem Sofa neben dir spielt (was ich immer noch ziemlich umständlich finde, egal wie lange du zusammen bist). Ich habe Hainsbys Unterricht jetzt Dutzende Male in Anspruch genommen und bin begeistert – dank ihrer seelenfördernden Wiedergabelisten und der Tatsache, dass ich mich leichter, glücklicher und, wie Hainsby gerne sagt, jedes Mal, wenn ich ihren Unterricht beende, „funkelnder“ fühle .

Es stellt sich heraus, dass Hainsby genau dies jedes Mal vorhat, wenn sie sich hinsetzt, um eine Wiedergabeliste zu erstellen. „Eines meiner größten Ziele ist es, die Stimmung und Energie der Menschen zu verbessern – das steht bei jeder Musikauswahl, die ich treffe, immer im Vordergrund“, sagte sie gegenüber fafaq über Zoom. „Wenn du eine gute Zeit hast, wenn es einen Moment in der Fahrt gibt, in dem du wirklich lachst, kombiniere ich Spaß und Fitness … und das ist es, was ich wirklich für die Leute will. Ich denke auch, dass die Leute überrascht sein werden, wie viel werden sie sich selbst anstrengen, wenn sie vom Gefühl eines Songs bewegt werden oder wie die Musik sie fühlen lässt. “

„Ich denke, die Leute werden so überrascht sein, wie sehr sie sich selbst anstrengen werden, wenn sie vom Gefühl eines Songs bewegt werden oder wie die Musik sie fühlen lässt.“

Hainsby gab zu, dass ihr eigener Musikgeschmack „allgegenwärtig“ ist, was sie ihrer früheren Karriere als professionelle Tänzerin verdankt. „Ich glaube, ich bin es einfach gewohnt, ständig zu tanzen und verschiedene Musik zu hören“, erklärte sie. Es ist etwas, das man leicht erkennen kann, wenn man durch all ihre Fahrten blättert, deren Themen von Country über Latin, Pop bis Hip-Hop und jedes Jahrzehnt von den 1960ern bis zur Gegenwart variieren. Eine der beliebtesten Klassen von Hainsby ist die Beatles-Fahrt, die an Weihnachten auf Nachfrage abfiel. Es sind jedoch nicht nur ihre Themenfahrten, die unerwartet sind. Hainsby liebt es auch, Songs von Künstlern wie Luther Vandross, Bob Marley und den Wailers und Johnny Cash einzuspielen, von denen Sie vielleicht nicht glauben, dass Sie sie jemals in einem Radsportkurs hören würden. „Es ist mir wichtig, dass es für jeden ein Lied gibt, und ein Lied, das keine typische Wahl für ein Training ist, könnte eine Person erreichen, die noch nicht trainiert hat.“

Weiterlesen  Ich bin ein Trainer, und diese Übung wird Ihnen helfen, Ihre engen Schultern, Ihren Hals und Ihren Rücken zu lockern

Aus der Perspektive eines Tänzers betrachtet Hainsby jede Fahrt gerne als Show. „Wenn es eine Musikfahrt ist, gibt es normalerweise zwei Abschnitte: Wir wärmen uns auf, wir beginnen langsam, wir haben ein großes Ziel auf halbem Weg. Es gibt einen kleinen Moment des Zurücksetzens in der Mitte, und dann beenden wir mit einem hämmernden Track und dann wir Ich entspanne mich für einen Moment des Abstiegs und der Genesung „, erklärte sie. „In meinem Kopf ist es eine komplette Reise, und ich denke, diese Reise ist auf die Musik zurückzuführen. Sie könnten das gleiche Training ohne Musik und mit Musik machen, und es wird völlig anders sein. Sie möchten sich bewegen, wenn Sie Musik hören . “

Mit den Millionen von Songs, die in Hainsbys Kopf herumtanzen, kann das Zusammenstellen einer Wiedergabeliste wie eine Herkulesaufgabe erscheinen. Um zu helfen, hat sie sich eine lose Rubrik erstellt. „Es gibt immer drei Dinge, die ich gerne mitfahre. Ich mag es, in ein klassisches Lied einzusteigen, das jeder kennt und liebt und zu dem er mitsingen kann. Dann mag ich es, ein Lied aufzunehmen, das eine Art Emotion hervorruft. und dann möchte ich ein Lied haben, das die Leute entweder dazu bringt, wirklich zu tanzen und sich selbst zu verlieren, oder zu sagen: „Leanne, warum hast du das mitgenommen?“ Ein Track wie „Mambo Number 5“ oder „Barbie Girl“ oder so ähnlich. “

Ein Künstler, den Sie regelmäßig in Hainsbys Klasse hören, ist Dua Lipa. „Ich kann nicht aufhören, ihre Musik zu spielen. Jedes Lied im Moment, wenn ich Dua Lipa in eine Fahrt quetschen kann, ist sie dabei“, lachte sie.

Weiterlesen  Lassen Sie Bill Nye wiederholen, warum das Tragen einer Gesichtsmaske in der Öffentlichkeit so wichtig ist

Als einer der wenigen britischen Fahrradlehrer in der Peloton-App bietet Ihnen die Teilnahme an Hainsby’s Class die Möglichkeit, andere britische Künstler wie Sophie Ellis-Bextor und Years and Years zu hören, Musik, mit der Nicht-Briten möglicherweise nicht so vertraut sind. „Ich vertrete gerne Großbritannien“, sagte sie. „Einer meiner Jobs als Tänzer war bei einer Band namens Steps, und in Großbritannien weiß jeder, wer sie sind. Aber ich habe Steps bereits in einigen meiner Fahrten erwähnt, und ein nicht britisches Mitglied fragte mich: ‚Was sind die Schritte [in der Klasse]? ‚ Und ich sage: „Nein, nein, nein, es ist eine Band.“ Es ist ein Lied wie dieses, das die Leute vielleicht nicht gehört haben – und sie werden sich sagen, wie habe ich dieses Lied in den 90ern vermisst oder was auch immer? “

„Es ist mir wichtig, dass es für jeden ein Lied gibt, und ein Lied, das keine typische Wahl für ein Training ist, könnte eine Person erreichen, die noch nicht trainiert hat.“

Hainsbys Traum wäre es andererseits, eine Themenfahrt mit einer britischen Band zu kreieren, mit der jeder auf der ganzen Welt vertraut ist: den Spice Girls. „Wenn ich 30 Minuten Frauenpower haben und einfach Spice Girls Hit für Hit spielen kann, wäre das ein Traum“, sagte sie.

Während das Fahren zu „Wannabe“ irgendwo in der Zukunft liegt, konzentriert sich Hainsby gerade darauf, alles zu tun, um den Menschen während der Pandemie über die Plattform zu helfen, die ihr gegeben wurde. „Die Leute kommen für so viel zum Fahrrad, besonders jetzt“, sagte sie. „Vielleicht haben sie alles in sich gebraucht, um auf das Fahrrad zu steigen, und sie fühlen sich nicht großartig, aber sie wissen, dass sie sich bewegen müssen. Ich hoffe wirklich, sie auf eine Reise mitzunehmen und dieses Ziel zu erreichen, und das beginnt mit der Musik. “ Sie hat hinzugefügt. „Wenn ich meine Wiedergabeliste zusammenstelle, möchte ich, dass sich die Leute am Ende so gut fühlen. Ich kümmere mich nicht immer um Zahlen für Leute, weil du dich großartig fühlen könntest und deine Zahlen das nicht widerspiegeln. Aber du kannst nicht Nehmen Sie weg, wie Sie sich in diesem Moment gefühlt haben. Das ist mein Ziel: Menschen das Gefühl zu geben, so funkelnd sie können, wer auch immer sie sind. “

Weiterlesen  Laut einem Trainer helfen 3 schnelle Strecken, um Schulterschmerzen zu lindern

Bildquelle: Peloton

Vorheriger ArtikelAimee Lou Wood von Sex Education über das Filmen von Sexszenen: „Du bekommst ein bisschen einen Schwachstellen-Kater“
Nächster ArtikelTommy Hilfiger und FutureLearn veranstalten kostenlose Workshops mit Jameela Jamil und Indya Moore