Wenn Sie sich über das Halloween-Kostüm von Lil Nas X lustig gemacht haben, sind Sie Teil des Problems

0
7

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich Lil Nas Xs erstaunliche Halloween-Hommage an Nicki Minaj gesehen. Während viele auf Twitter ihm sofort die Anerkennung und die Liebe gaben, die es verdient hatte, gab es viele Trolle, die schnell sowohl homophobe als auch transphobe Beleidigungen einsetzten. Die ungerechtfertigte Gegenreaktion, die Lil Nas X von den Trollen erhalten hat, wirft die Frage auf: Warum ist es für bestimmte heterosexuelle Cisgender-Männer zulässiger, sich als Frauen zu verkleiden, aber in dem Moment, in dem Lil Nas X dies tut, sind die Menschen darüber in den Armen?

„Warum ist es für bestimmte heterosexuelle Cisgender-Männer zulässiger, sich als Frauen zu verkleiden, aber in dem Moment, in dem Lil Nas X dies tut, sind die Leute darüber in den Armen?

Bad Bunny, der sich für sein Musikvideo „Yo Perreo Sola“ in Drag gekleidet hat, erhielt nicht so viel Hass oder so viele transphobische Kommentare. Als Quincy Brown dieses Jahr als Frida Kahlo verkleidet war, war der Kommentarbereich seines Instagram voller Lob. Es scheint diese unausgesprochene Regel zu geben, dass es cool ist, solange sich ein Mann entweder als Frau für einen Witz kleidet oder absichtlich „unattraktiv“ in Damenmode ist. Um es klar zu sagen: Lil Nas X hat es als Nicki Minaj absolut getötet. Sein Kostüm war so gut, dass er genauso gut ein Doppelgänger gewesen sein könnte. Die Leute fragten jedoch, ob er Transgender sei. Das deutet darauf hin, dass diejenigen, die sich über sein Kostüm lustig machen oder versuchen, ihn zu Fall zu bringen, der antiquierten Annahme zustimmen, dass Transgender-Frauen keine Frauen sind – sie sind einfach schwule Männer in Verkleidung. Es ist auch ein Grund dafür, dass die Leute, die diese Kommentare abgeben, so in ihrem Selbstbewusstsein gefangen sind, dass sie nicht erkennen, dass nicht alles um sie geht. Lil Nas X hat sich nicht als Nicki Minaj für dich verkleidet, er hat sich als Nicki Minaj für sich verkleidet, weil es ihn glücklich gemacht hat.

Weiterlesen  Barack Obama sendet eine Botschaft der Hoffnung an junge Menschen mit Farbe: "Your Lives Matter"

Prominente kamen mit einigen gruselig guten Kostümen in den Halloween-Geist

Die Leute halten sich für äußerst klug, wenn sie unter dem Deckmantel der „konstruktiven Kritik“ homophobe oder transphobe Bemerkungen machen. Sie sind nicht offen für das Lernen und sind ein Teil des Grundes, warum Lil Nas X so lange verborgen blieb, wer er ist. Er hatte Angst, die Leute wissen zu lassen, dass er ein Barb ist, weil er sich Sorgen darüber machte, wie sich das auf seine Rap-Karriere auswirken würde, wenn die Leute annehmen würden, er sei schwul, bevor er herauskam. Selbst jetzt sind es diese Kommentare, die es anderen schwer machen, Spaß zu haben und sich zu amüsieren, weil sie belästigt werden. Nicht allzu lange nach der Veröffentlichung seines Kostüms twitterte Lil Nas X: „Bruder, ich störe keine Seele in dieser Branche. Ich twittere nur und mache Banger. Lass mich in Ruhe, verdammt.“ Aber können die Leute ihn in Ruhe lassen? Nein, sie müssen ihm sagen, dass er das Leben von Familien ruiniert, obwohl sein Leben sie buchstäblich nicht beeinflusst.

Die giftige Männlichkeit wird gefesselt, und bis wir anfangen, die Doppelmoral der Gesellschaft zu erkennen, werden Menschen wie Lil Nas X niemals frei sein.

Wenn heterosexuelle Cisgender-Männer Röcke oder Make-up tragen oder sich in Damenmode kleiden, gilt dies als bahnbrechend – zumindest was die Geschlechtsnormen betrifft. Wenn es darum geht, was eine Person trägt, insbesondere etwas so lustiges und albernes wie ein Halloween-Kostüm, sollte es keine Rolle spielen, was die Sexualität einer Person ist. Kleidung ist Kleidung, unabhängig davon, wer sie trägt. Lil Nas X hat kürzlich getwittert: „Erwachsene Männer wachen auf, um Gruppendiskussionen über ein Kostüm zu führen, das ich an Halloween getragen habe.“ Für jedes Gespräch darüber, wie großartig sein Kostüm war, gibt es wahrscheinlich eines darüber, wie sein Kostüm den Untergang der Gesellschaft darstellt. Die giftige Männlichkeit wird gefesselt, und bis wir anfangen, die Doppelmoral der Gesellschaft zu erkennen, werden Menschen wie Lil Nas X niemals frei sein.

Weiterlesen  Viola Davis teilt eine kraftvolle Botschaft über Gleichstellung, während sie mit Costars und Freunden protestiert

Es ist in Ordnung, auf Lil Nas Xs Kostüm eifersüchtig zu sein, weil es genau richtig war. Was nicht in Ordnung ist, ist, sein Kostüm als Hauptlast beleidigender Witze oder als Vehikel zu verwenden, um Ihre veraltete Weltanschauung aufrechtzuerhalten.

Bildquelle: Getty / Rachel Luna