Wer ist Bridgertons Shady Gossip Writer? Hier ist Lady Whistledowns wahre Identität

0
13

Netflix Bridgerton hat ein eigenes Gossip Girl aus dem 19. Jahrhundert, und Lady Whistledown, wie sie genannt wird, wird von niemand anderem als der einzigen Julie Andrews geäußert. Lady Whistledown erzählt die gesamte Serie, und die Leute kennen sie als die allmächtige Autorin hinter den Skandalblättern, die in der Stadt zirkulieren. Sie weiß alles über jeden – und nein, sie entpuppt sich nicht als männliche Ghostwriterin wie Dan Humphrey. Eloise Bridgerton (Claudia Jessie) macht es sich zur persönlichen Aufgabe, die mysteriöse Dame zu entlarven, ohne zu bemerken, dass sie so nahe an Londons Quelle für heißen Tee war. Lady Whistledown, liebe Leserin, entpuppt sich als Eloises liebe Freundin Penelope Featherington (Nicola Coughlan).

Lady Whistledown weiß alles. Das Besondere an ihren Skandalblättern ist, dass sie nicht nur Gerüchte veröffentlicht. Ihre Geschichten sind in der Tat sachlich und wahr. Sie verschüttet sogar den Tee über Marina Thompsons (Ruby Barker) geheime Schwangerschaft, eine Enthüllung mit zweifellos persönlichen Motiven, die ihrer wahren Identität entsprechen. Bridgerton wirft uns ein paar rote Heringe zu. Es reizt zunächst die Idee, dass Lady Whistledown Eloise ist, die nach Jo March-Art eine Schriftstellerin ist, die unnachgiebig daran ist, ihre Ausbildung fortzusetzen und unabhängig zu leben. Als Benedict sie fragt, ob sie hinter dem heißen Klatsch steckt, bestreitet Eloise dies und die Königin rekrutiert Eloise, um den Autor aufzuspüren. Und so sieht Eloise jeden an, vom Diener bis zu den Frauen im sozialen Umfeld ihrer Mutter.

Schließlich beschränkt Eloise es auf die Schneiderin Genevieve Delacroix (Kathryn Drysdale) und schließt daraus, dass Lady Whistledown eine Gewerbetreibende und eine finanziell unabhängige Frau sein muss. Eloise hat ein Gespräch mit dem Modisten, der diese Annahme unterhält. Als Eloise erfährt, dass die Leute der Königin herausgefunden haben, wann und wo Lady Whistledown ihre Artikel abgibt, schafft die eigenwillige Bridgerton-Schwester eine Ablenkung, um Whistledown bei der Flucht zu helfen. Und so lebt Lady Whistledown, um eine andere Geschichte zu veröffentlichen.

Weiterlesen  Der Komponist Ludovico Einaudi veröffentlicht das iPhone-aufgenommene Projekt „12 Songs From Home“

Eloise erfährt später, dass Madame Delacroix die Nacht des Balls mit Benedict verbracht hat, also hätte sie nicht Lady Whistledown sein können. Ein Rückblick enthüllt die wahre Identität der Kapuzenfigur im Wagen in der Nacht des Balls: Penelope Featherington. Penelope war eine ruhige Beobachterin bei allen gesellschaftlichen Ereignissen in London, die von ihren Freunden und ihrer Familie übersehen wurden. Im Nachhinein ist sie die einzige Person, die über Marinas Zustand Bescheid weiß und ihn aufgrund ihrer Gefühle für Colin mit der Welt teilen würde. Angesichts der Schulden ihrer Familie scheint Penelopes Seite im Mondlicht zu stehen, da Londons Klatsch nicht sehr lukrativ zu sein scheint.

Falls Sie sich fragen, entpuppt sich Pen auch als Lady Whistledown in Julia Quinns Buchreihe. Penelopes Alter Ego kommt in Quinns viertem Bridgerton-Roman zum Vorschein, Romancing Mister Bridgerton. Wir werden sehen müssen, ob der Rest der Londoner Gesellschaft jemals Lady Whistledowns Identität in der Show einholt!

Bildquelle: Everett Collection