Wer wusste, dass 2020 das Jahr sein würde, in dem Shrek als bedeutend angesehen werden würde?

0
16

Am 14. Dezember stellte die Library of Congress ihre jährliche Liste der einflussreichsten Filme Amerikas für das National Film Registry vor. Unter den 25 Filmen, die für die diesjährige Liste ausgewählt wurden, waren Der dunkle Ritter, Fett, Die Blues Brothers, und Shrek. Das ist richtig – das animierte Meisterwerk von 2001 Shrek wurde offiziell als Film anerkannt, der „kulturell, historisch oder ästhetisch bedeutsam“ ist. Obwohl nicht der erste Animationsfilm, der die Liste erstellt, Shrek ist der erste DreamWorks-Film, der die Auszeichnung erhält.

Wir sind uns nicht ganz sicher, was die Library of Congress in dem Film gesehen hat, der ihre Entscheidung wirklich bestätigt hat. Vielleicht war es der legendäre Status des Charakters, wenn es um die Internetkultur und ihre endlosen Memes geht. Oder vielleicht war es die Festigung der Position von DreamWorks als Rivale von Disney / Pixar aufgrund der Fortschritte in der Animationstechnologie aus dem Film. Unabhängig vom Grund sind wir froh, dass sich die Library of Congress entschieden hat Shrek und enthält weiterhin Animationsfilme, die nicht aus dem Disney-Katalog stammen.

Bildquelle: Everett Collection

Weiterlesen  Lana Condor und Noah Centineo treffen sich als Lara Jean und Peter K. für einen guten Zweck