Werfen Sie einen ersten Blick auf Jake Gyllenhaal als Mysterio im Spider-Man: Far from Home Trailer!

0
237

Wenn Sie immer noch von dieser besonders verheerenden Szene in verletzt werden Rächer: Infinity War, Wir haben etwas, das Sie auf jeden Fall aufheitern wird – ein Beweis dafür, dass unser freundlicher Nachbar Spider-Man lebt und gesund ist! Nachdem er uns in einem emotionalen Umbruch verlassen hat, zeigt Peter Parker / Spider-Man (Tom Holland) schließlich sein Babygesicht im Trailer für die Fortsetzung Spider-Man: Heimkehr, der treffend benannte Spider-Man: Weit weg von Zuhause.

Nach From Avenger: Endgame (offensichtlich, wenn man bedenkt), begrüßt Far From Home Peters Freunde Ned, MJ und Flash Thompson, als sie alle in den Sommerferien nach Europa reisen. Natürlich kann Peter keine Pause einlegen und gerät in Schwierigkeiten, als Nick Fury (Samuel L. Jackson) ihn fragt, mit unbekannten Aliens umzugehen. Wir treffen auch Quentin Beck, den klassischen Spider-Man-Schurken, Mysterio (gespielt von Jake Gyllenhaal), der im Teaser-Trailer positiv magisch wirkt.

Schauen Sie sich den Trailer oben an und machen Sie sich bereit, Spidey wieder in Aktion zu sehen Weit weg von zu Hause kommt am 5. Juli 2019 in die Kinos.

Weiterlesen  Kristen Bell's Rendition von "Oopsies I Farted" gibt dem eingefrorenen Soundtrack definitiv einen Run für sein Geld