Wie man Bleichmittelschäden behandelt, heißt es in professionellen Friseuren

Bildquelle: Getty / Kong Ding Chek

  • Eine der einfachsten Möglichkeiten, leichtere Haare zu bekommen, besteht darin, Bleichmittel zu verwenden.
  • Wenn Sie falsch gemacht werden, kann das Bleichen Ihres Haares Schäden verursachen, wie Trockenheit und Bruch.
  • Professionelle Friseure erklären, wie man Bleichschaden erfasst und behandelt.

Wir mögen voreingenommen sein, aber mit Schönheit zu experimentieren ist eine der größten Freuden im Leben. Willst du ein paar neue Piercings? Wer hält dich auf? Möchten Sie Grillz dazu bringen, Ihr Lächeln aufzupeppen? Den Termin vereinbaren! Die Welt ist deine Auster. Unsere persönliche Lieblingsmethode, um unseren Look zu wechseln, besteht darin, verschiedene Haarfarben auszuprobieren.

Mit Prominenten wie Saweetie und Dua Lipa, die leichtere Haarfarben und Trends wie „Poptarting“ -Runden für Frühling und Sommer debütieren, könnte es verlockend sein, auf jede neue Haarfarbe zu springen, auf die Sie stoßen. Obwohl es Spaß macht, für die wärmeren Monate leichter zu werden, sollten Sie beim Aufhellen Ihres Haares etwas sehr vorsichtig sein: Bleichschaden.

„Bleichschaden ist ein Zusammenbruch der Pigmentierung im Haar“, sagt Larry Sims, Promi -Friseur und Mitbegründer von Blasless von Gabrielle Union, sagt Fafaq. „Grundsätzlich wird das Pigment in Ihrem Haar abgebaut und beeinträchtigt und schwächer. Es beeinträchtigt auch die Integrität Ihrer Haarschneidhut oder Haarstränge, die die Proteine ​​in Ihrem Haar sind.“

Also, was genau sollen Sie tun, wenn Sie Bleichschaden verursachen, und gibt es eine Möglichkeit, ihn umzukehren? Wir haben Sims und Kelsie Lyn, Promi -Friseurin und Naturhaarspezialistin, gebeten, alles, was Sie über Bleichschaden wissen sollten, vorne zu brechen.

Was verursacht Bleichschaden?

Wenn Haargesundheit Ihre Priorität ist, ist es unerlässlich, dass Sie einen Stylisten finden, der weiß, wie man Ihre Haare richtig bleichet. „Aufhöhler schädigt die Periode“, sagt Lyn. „Aber es gibt eine Möglichkeit, diesen Schaden zu mildern, wenn jemand seine Haare blleichen möchte.“

Obwohl es in erster Linie viele Gründe gibt, warum Bleichschaden auftreten, gibt es einige häufigere Ursachen als andere. „Die meisten Schäden durch Überhöhungen werden verursacht, wenn das Haar überarbeitet wird“, sagt Lyn. „Egal, ob das Volumen zu hoch ist, der Aufheller hat zu lang in Kontakt mit den Haaren, oder es gab zu viele wiederholte Sitzungen.“ Mit anderen Worten, wenn Sie nach einem Stylisten suchen, um Ihre Haare zu bleichsen, stellen Sie sicher, dass sie einen „Weniger is mehr“ -Ansatz für den Prozess haben.

Wie man Bleichschaden entdeckt

Bildquelle: Getty / Rocky89

Bleach -Schaden sieht bei allen Haartypen ähnlich aus, aber es gibt einige häufige verräterische Zeichen, auf die man achten muss. „Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu sagen, ob Sie Bleichmittelschäden haben, ist, ob die Farbe nicht in Ihrem Haar flüssig ist und es einen heißen Farbton gibt“, sagt Sims. „Neun von 10 Mal, das wird der Widerstandspunkt sein, an dem die Haare brechen werden.“

Darüber hinaus suchen Sie nach Änderungen in der Feuchtigkeitsniveau Ihres Haares. „Achten Sie auf Trockenheit und Frizz, wenn Sie vermuten, dass Sie Bleichmittelschäden haben“, sagt Sims. „Sie müssen auch nach Haaren achten, die sich matschig oder redox anfühlen.“ Redox ist ein Begriff, mit dem Friseure feststellen, wie sich das Haar anfühlt. Je mehr Redox Ihr Haar ist, desto matschiger und fadenhafter fühlt es sich an.

Lyn stimmt zu. „Wenn sich Ihre Textur erheblich verändert, wenn nicht, wenn dies nicht ist, ist dies ein Werbegeschenk, dass das Haar beschädigt ist“, sagt sie. „Andere Beispiele sind, wenn das Haar im Nassfaden fadenzhaft und übertrastisch ist, wenn die Dichte Ihres Haares beim Bleichen geringer ist als die Dichte des Haares mit Ihrer natürlichen Farbe, und wenn die Länge zu variieren beginnt und keine Form oder Gleichmäßigkeit mehr hat. “

Bleichschaden an Afro -Haaren

Bleichschaden in Coily, afro-haarige Texturen unterscheidet sich geringfügig, da Coily-Haar extrem zerbrechlich ist, und infolgedessen tritt das Bleichmittel viel schneller auf. „Das strukturierte Haar ist bereits das zarteste aller Haartypen. Es ist feiner und absorbiert den Aufheller viel schneller als wellige und gerade Haartypen, was mehr Schaden verursachen kann“, sagt Lyn.

„Je versauter die Locken sind, desto trockener das Haar“, sagt Sims. „Wenn Sie bereits Pigment herausnehmen und die Stärke des Haares mit bereits trockenen Haaren beeinträchtigen, wird es einfach spröde und anfälliger zu brechen.“

Können Sie Bleichschaden umkehren?

Während die beste Behandlung für Bleichschaden darin besteht, dass das Bleichmittel beim ersten Mal korrekt angewendet wird, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Haare wieder gesund zu machen, wenn Sie einen schlechten Bleichejob erleben.

„Der beste Weg, um Bleichschaden für alle Haartypen umzukehren, besteht darin, die Kutikula des Haares mit so viel Protein und reparierenden Konditionierungsbehandlungen wie möglich zu füllen“, sagt Sims. „Machen Sie die Proteinbehandlungen wöchentlich, halten Sie sich von der Hitze auf dem Haar und lassen Sie Ihr Haar lufttrocknen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch ein Leave-In-Conditioner auf das Haar auftragen, um es mit Feuchtigkeit zu versorgen.“

Die beliebtesten Produkte von Sims für eine feuchtigkeitsspendende Haarroutine nach Bleichschaden sind die fehlerfreien, von Gabrielle Union, die die tiefe Konditionierungsmaske (23 US -Dollar) und die makellosen Reparatur von Gabrielle Union 3 -minütiges Restauring Conditioner (10 US -Dollar) reparieren. Lyn empfiehlt außerdem das ORS Hairestore Hair Mayonnaise (10 US -Dollar) und die hübschen Stränge Rice Renew Hairmaske (25 US -Dollar).

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Haare zu bleichsen, sollten Sie einen Profi gehen, der genau weiß, wie Sie mit Ihrem Haartyp und Ihrer Textur arbeiten, und hat keine Angst, einen konservativeren Ansatz zur Verarbeitung Ihres Haares zu verfolgen. Wenn Sie sich am anderen Ende eines verpfuschten Bleichejobs befinden, sollten Sie diese Tipps in Betracht ziehen, um Ihr Haar wieder gesund zu machen.

Weiterlesen  Drake sagt, sein Haar sei nach COVID-bedingtem Haarausfall „seltsam gewachsen“