Winzige hübsche Dinge: Neugierig auf Cassies großen Fall? Hier ist die Wahrheit hinter der Tragödie

0
25

Wir sind begeistert Winzige hübsche Dinge, Eines der neuesten Dramen von Netflix, das spannende Geheimnisse, intensiven Wettbewerb und eine ungeklärte Tragödie in den Mittelpunkt stellt. Die Geschichte spielt in der fiktiven Archer School of Ballet in Chicago und folgt Neveah Stroyer, einer Ballerina, die die Chance bekommt, die Schule zu besuchen und schnell herausfindet, wie dunkel und verdreht die Dinge wirklich sind.

In der allerersten Szene der Show sehen wir die Star-Studentin Cassie Shore, die von einer unbekannten Figur in einem Hoodie vom Dach gestoßen wurde. Cassies tragischer Sturz lässt sie mit schweren Verletzungen im Koma liegen, aber wer hat es getan? Die Rivalität in der Schule ist so hoch wie nie zuvor. Charaktere wie Cassies Mitbewohnerin June und die Schwestern Bette und Delia treten gegeneinander an, wenn sie um den Spitzenplatz kämpfen – jeder könnte ein Verdächtiger sein. Hinzu kommt eine Affäre, die Cassie mit Ramon, der Choreografin der Schule, hatte, als ihr Freund Nabil bereit stand, und die Liste der Verdächtigen wächst nur. Zum Glück wird am Ende der ersten Staffel klar, wer Cassie aus dem Bilde haben wollte. für immer.

Zuerst stellen wir fest, dass die Mitbewohnerin June eifersüchtig auf Cassies Starstatus war und sie in der Nacht des Herbstes unter Drogen gesetzt hat. Cassies Freund Nabil hätte sie in einen Anfall von Wut treiben können, nachdem er herausgefunden hatte, dass er betrogen wurde. Der Choreograf Ramon möchte offensichtlich nicht, dass sie über seine Affäre mit ihr spricht – steht er hinter dem Sturz? Nein, keiner dieser Verdächtigen hat Cassie gestoßen.

Weiterlesen  Wie Greifvögel weibliche Wut so gut einfangen

Als unglaubliche Tänzerinnen wetteifern die Schwestern Bette und Delia um Cassies Position als Starballerina. Als Cassies Eltern beschließen, sie von der Lebenserhaltung zu trennen, erwacht sie auf wundersame Weise aus ihrem Koma. Sie sagt ihnen, dass Bette diejenige ist, die sie vom Dach gestoßen hat, und als Bette es herausfand, akzeptiert sie es, weil sie zu betrunken war, um sich an irgendetwas zu erinnern. Aber es liegt noch eine weitere Wendung vor uns: Die wirkliche Person, die Cassie gestoßen hat, ist Bettes Schwester Delia, die Bette einrahmt, um damit davonzukommen. Fingerabdrücke zeigen die Wahrheit und June merkt bald, dass sie Delia in der Nacht des Herbstes auf dem Flur gesehen hat, was sie weiter verwickelt. Aber was war Delias Motiv? Es stellt sich heraus, dass Delia in Ramon verliebt ist. In der Nacht des versuchten Mordes konfrontiert Delia Cassie. Nicht nur von der Affäre bedroht, sondern auch von Cassies höchstem Talent, stößt Delia sie aus Eifersucht vom Dach.

Sobald Delia Cassie vom Dach stößt, schleicht sie sich zurück in die Lounge, in der Bette schläft, und lässt den berüchtigten Hoodie in einem Pflanzgefäß zurück. Beide gehen durch das Fenster und Delia unterzieht Bette einer Gehirnwäsche, um das perfekte Alibi zu werden. Wir erfahren auch, dass ihre Mutter nicht wollte, dass Delia nach vorne kommt, und sobald Cassie aufwacht und Bette beschuldigt, möchte die Mutter, dass Bette die Schuld als Minderjähriger auf sich nimmt, damit Delia nicht als Erwachsene vor Gericht gestellt wird. Mit dem Tod von Ramon und einer neuen Rivalität zwischen Geschwistern, die den einen zur Star-Ballerina und den anderen zum Sträfling macht, wurde das Rätsel an der Archer School of Ballet noch interessanter.

Weiterlesen  Kacey Musgraves erinnerte uns daran, dass es am Ende eines Sturms immer einen "Regenbogen" gibt

Falls Sie eine andere Ansicht des Pushs wünschen, finden Sie hier den Trailer:

Bildquelle: YouTube-Nutzer Netflix