Wir haben einen Experten gefragt, wie viele Kalorien Sie brennen müssen, um abzunehmen, und es ist so machbar

Im Grunde genommen verlieren Sie an Gewicht, wenn Sie weniger essen und sich mehr bewegen. Um herauszufinden, wie man genau ein Kaloriendefizit schafft, sind einige Berechnungen erforderlich.

„Um ein Pfund Fett zu verlieren, wird geschätzt, dass Sie etwa 3.500 Kalorien verbrennen müssen“, sagte Lauren Green, Do, ein eingetragener Ernährungswissenschaftler und Assistenzprofessor für Neurologie an der University of Southern California, gegenüber Fafaq. „Wenn also jemand seine täglichen Kalorien für eine Woche um 500 reduziert, sollte er etwa ein Pfund verlieren.“ (Experten sind sich einig, dass ein bis zwei Pfund sicher sind.)

Wenn dies Ihr Ziel ist, müssen Sie nachverfolgen, wie viele Kalorien Sie essen – es gibt Apps und andere Online-Tools, die helfen können, einschließlich des Kalorienberechnungsgeräts für Kalorienkontrollbehörden. Außerdem können Sie feststellen, wie viele Kalorien Sie tagsüber verbrennen.

Sobald Sie Ihre Basislinie festgelegt haben, können Sie eine Strategie zur Schaffung dieses Defizits ausarbeiten. Wenn Sie beispielsweise 200 Kalorien verbrennen und Ihre täglichen Nahrungskalorien um 300 reduzieren, erzielen Sie dieselben Ergebnisse, ohne sich benachteiligt zu fühlen, erklärte Dr. Green. Plötzlich scheint diese Gewichtsabnahme Sache so erreichbar zu sein, oder?

5 Apps, mit denen Sie mehr trainieren können, um mehr zu trainieren und Ihre Ziele zum Abnehmen zu reduzieren Bildquelle: Getty / Mikolette

Weiterlesen  Emma Watson ist mit Tom Felton wieder vereint und er hat ein wunderschönes Foto von ihr aufgenommen