Wir spielen Megan Thee Stallions Reaktion auf ihre Grammy-Nominierungen bei Wiederholung

0
12

Bildquelle: Getty / Brad Barket

Megan Thee Stallion ist offiziell eine Grammy-Nominierung! Am Dienstag enthüllte die Recording Academy die Liste der Künstler, die dieses Jahr für Grammys nominiert wurden, und der Rapper machte einen sauberen Eindruck. Sie ist nicht nur die beste neue Künstlerin, sondern auch für den besten Rap-Song, die beste Rap-Performance und die Platte des Jahres für „Savage“ mit Beyoncé nominiert. Da Megan dazu beigetragen hat, die Nominierungen während des Live-Streams von Grammys zu enthüllen, waren wir auch von ihrer Reaktion in Echtzeit begeistert. „Was? Wer ich?“ sagte sie aufgeregt im Video.

JETZT LIVE 🎵 @HarveyMasonJr, Präsident / CEO der #RecordingAcademy, gibt die diesjährigen Nominierungen für #GRAMMYs in den allgemeinen Feldkategorien bekannt!

✨ Rekord des Jahres
✨ Album des Jahres
✨ Lied des Jahres
✨ Bester neuer Künstler
https://t.co/jXm96YmJin

– Recording Academy / GRAMMYs (@RecordingAcad) 24. November 2020

Die aufregenden Neuigkeiten kommen frisch von Megans Debüt-Studioalbum, Gute Nachrichten. Neben ihrem jetzt Grammy-nominierten Hit „Savage“ enthält sie auch ihre neueste Single „Body“. Wenn die Reaktion der Fans auf das Album ein Hinweis ist, sagt uns etwas, dass Megan nächstes Jahr um diese Zeit noch mehr Grammy-Nominierungen einholen wird! Sehen Sie Megans süße Reaktion auf ihre Nominierung bei 41:12 oben.

Weiterlesen  HBO ist dabei, den ungelösten Mord an Barbara Hamburg aufzudecken - hier ist was zu wissen