Wird Netflix mehr interaktive Filme erstellen? Es stellt sich heraus, dass es bereits getan hat!

0
114

Mit dem viralen Erfolg des Choose-Your-Own-Abenteuers Schwarzer Spiegel: Bandersnatch, Netflix ist mit einer neuen Ebene der Publikumssteuerung über die Geschichten, die wir sehen, in ein neues Gebiet getreten. Bandersnatch hat jede Menge Aufmerksamkeit bekommen, mit den Fans, die versuchen, die verschiedenen Wege zu den verschiedenen möglichen Enden freizuschalten (und davon gibt es mehr, als Sie vielleicht denken!). Angesichts des Erfolgs von Schwarzer Spiegel: Bandersnatch, Die große Frage ist, ob Netflix in Zukunft mit diesem Modell fortfahren und interaktivere Filme und Serien produzieren wird.

Es stellt sich heraus, dass es bereits interaktive Geschichten auf der Plattform für die Vordatierung gibt Schwarzer Spiegel: Bandersnatch! Der einzige Haken? Bisher waren alle von Netflix selbst gewählten Abenteuerfilme auf Kinder ausgerichtet. Interaktive Filme für Kinder begannen mit 2017 Puss in Boots: Gefangen in einer epischen Geschichte und weiter mit Buddy Thunderstruck: Der vielleicht Pile.

Bloomberg war der erste, der im Oktober 2018 die Pläne von Netflix für interaktive Programmierung berichtete. Die damaligen Berichte wurden identifiziert Schwarzer Spiegel Dies ist wahrscheinlich das erste große Projekt, in dem die interaktiven Gewässer getestet wurden. Sie enthielten jedoch auch Hinweise darauf, dass dies nur das erste von mehreren Projekten mit einem ähnlichen Ansatz wäre. „[Netflix] hat einen Deal für mindestens ein weiteres Live-Action-Projekt abgeschlossen und verhandelt die Rechte an anderen“, behaupteten zwei anonyme Quellen in der Bloomberg Artikel.

Versuchen Sie, diese Telefonnummer in Bandersnatch herauszufinden? Das ist der Deal

Sogar die Netflix-App ist an Bord und erweitert sich um die Möglichkeiten, die unterschiedlichen technischen Anforderungen an das Streaming eines Programms mit mehreren Optionen zu erfüllen. Pro Vielfalt, Die App wurde umstrukturiert, um zwei Möglichkeiten auf einmal vorab im Cache zu speichern, anstatt nur ein lineares Element, um ein reibungsloses Streaming während des gesamten Prozesses sicherzustellen.

Weiterlesen  Bereiten Sie sich auf Swoon vor: 6 süße neue Filme kommen diesen Frühling in den Hallmark Channel

Alle diese Fakten scheinen auf eine Zukunft hinzuweisen, in der Netflix interaktiver programmiert. Todd Yellin, Vice President of Product des Unternehmens, schien im Gespräch mit so viel zu denken Vielfalt, spielt auf Pläne an, mit anderen Genres (wie Romanzen, Komödien und Horrorfilmen) im interaktiven Raum zu experimentieren. „[Schwarzer Spiegel] zufällig ein großartiges Publikum für den ersten. . . . Wir glauben, wir sind auf etwas, das wirklich aufregend sein könnte „, sagte er.

Bandersnatch verzögerte die Premiere von Black Mirror Season 5, aber es kommt zurück

Die Gerüchte, dass Netflix in die Nische für interaktive Programmierungen stürmt, kreisen Anfang 2018 dank einer Partnerschaft mit dem Videospielunternehmen Telltale Games. Obwohl sich schnell verbreitete, dass Netflix versuchen würde, den eigenen Stil für Videospiele an Fernsehprogramme anzupassen, gerieten die Fragen schnell ins Wanken, als Telltale im Herbst 2018 verstummte. Sein interaktives Abenteuer Minecraft: Story-Modus (auch eine Zusammenarbeit mit Netflix) war das Abschlussprojekt des Unternehmens.

Trotz des Verlustes eines seiner Partner scheint Netflix immer noch entschlossen zu sein, die Möglichkeit der interaktiven Programmierung zu nutzen, die Zuschauer dazu einlädt, sich aktiv an den Geschichten zu beteiligen, die sie sehen. Die einzige noch zu beantwortende Frage ist: Welche Art von Geschichten werden das sein? Während Netflix dies noch nicht öffentlich beantwortet hat, deuten alle Zeichen darauf hin, dass das Unternehmen mehr Geschichten produziert, die das Publikum auf den Fahrersitz stellen.

Bildquelle: Everett-Sammlung