Zeit für eine Renovierung! HomeGoods führt 2021 endlich einen einkaufbaren Online-Shop ein

0
8

Als jemand, der ganze Wochenenden rund um den Einkauf für eine neue Decke oder Entdeckung geplant hat gerade Ich bin der richtige Stuhl, um diesen seltsamen leeren Platz im Wohnzimmer einzunehmen. Ich kann es kaum erwarten, virtuell im neuen einkaufbaren Online-Shop von HomeGoods zu stöbern. Ab 2021 führt die Einrichtungskette einen Online-Shop ein, damit wir alle bequem von unseren Sofas aus zwischen den zahlreichen Kissen des Geschäfts wählen können.

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Einführung des E-Commerce auf HomeGoods.com im Laufe des nächsten Jahres planen“, sagte der CEO und Präsident der Kette in einer Erklärung der TJX-Unternehmen. Obwohl es technisch gesehen ein HomeGoods.com gibt, bietet die Website hauptsächlich Updates zu den neuesten Angeboten des Geschäfts und erlaubt Benutzern nicht, die Produkte zu kaufen, die sie möglicherweise persönlich finden. Jetzt, da sich immer mehr Käufer gemäß den Empfehlungen der CDC sozial distanzieren und sich für ihre Einkaufsbedürfnisse an Online-Händler und Versandmethoden wenden, hätte die Ankündigung zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können.

Für mich ist ein Ausflug zu HomeGoods immer eine Schatzsuche, um die süßesten und einzigartigsten Schnickschnack zu finden, mit denen ich meine Regale füllen kann. Sie können also wetten, dass ich ein ganzes Wohnzimmer-Set – Zubehör und alles – in meinen Warenkorb legen werde, sobald die Website im Jahr 2021 einkaufbar ist.

Bildquelle: Getty / John Greim / LightRocket

Weiterlesen  Ich habe Misophonie und diese 5 Geräusche sind schlimmer als Fingernägel, die an einer Tafel kratzen