Zelda Williams teilt eine emotionale Note vor dem Jahrestag von Robin Williams ‚Tod

0
34

Am sechsten Todestag von Robin Williams erinnert sich Zelda Williams an das Erbe ihres Vaters, indem sie eine Pause in den sozialen Medien einlegt. Am Montag gab die 31-jährige Schauspielerin bekannt, dass sie am Dienstag zu Ehren ihres Vaters, der am 11. August 2014 durch Selbstmord starb, offline gehen würde.

♥ ️ pic.twitter.com/4GBrfUyKZg

– Zelda Williams (@zeldawilliams), 10. August 2020

„Morgen ist Papas Todestag. Wie immer werde ich nicht hier sein“, schrieb sie. „Es fällt mir an einem normalen, guten Tag schwer, die Person zu bleiben, von der erwartet wird, dass sie das Bedürfnis der Welt, ihre Erinnerungen an ihn zu teilen und ihr Beileid für seinen Verlust auszudrücken, gnädig akzeptiert. Wie ich in der Vergangenheit sagte, während ich ständig berührt bin all deine grenzenlose fortgesetzte Liebe zu ihm, an manchen Tagen kann es sich ein bisschen so anfühlen, als würde man als Denkmal am Straßenrand gesehen – ein Ort, keine Person – an dem Menschen vorbeifahren und ihre Gefühle verlassen, um dann ihre Tage zu verbringen, und ihre Liebe zu ihm tröstete bezeugt. „

„Aber manchmal lässt mich das emotional unter einem Haufen von Erinnerungen anderer begraben, anstatt meiner eigenen“, fuhr sie fort. „Immerhin wiegen sogar Rosen von der LKW-Ladung noch eine Tonne. Morgen ist es einfach zu viel.“ Bevor sie sich abmeldete, teilte sie eine Reihe von Ressourcen für Fans, die Probleme haben. „Wer da draußen es hören muss, benutzt es bitte als Wegweiser in der Wüste“, schrieb sie. „Greifen Sie zu. Suchen Sie Hilfe. Kämpfen Sie weiter.“

Weiterlesen  Schauen Sie sich Staffel 2 unseres Podcasts The Step an, um mehr persönliche Geschichten von unaufhaltsamen Frauen zu erhalten

Zelda war über die Jahre sehr offen gegenüber Robins Erbe und hat eine Reihe von herzlichen Ehrungen geteilt. Anfang dieses Jahres würdigte sie ihren Vater an dem 69. Geburtstag, indem sie 69,69 US-Dollar an lokale Obdachlosenheime spendete. Die letzten Tage des Schauspielers und sein bleibendes Erbe werden in der neuen Dokumentation weiter untersucht Robins Wunsch, das kommt am 1. September heraus.

Bildquelle: Getty / Jason Kempin