Angelina Jolie und Brad Pitts französisches Weingut veröffentlichen einen neuen Rosé-Champagner

Angelia Jolie und Brad Pitt bringt einen besonderen neuen Wein aus Château Miraval heraus, dem gemeinsamen Weingut in Südfrankreich. Obwohl sich das Ehepaar vor vier Jahren getrennt hat und weiterhin über die Verwahrung von Vermögenswerten verhandelt, setzen Jolie und Pitt ihre Partnerschaft auf dem Weingut Côtes de Provence fort.

Das Château Miraval, das einst das Sommerhaus von Jolie und Pitt war, befindet sich derzeit in gemeinsamem Besitz mit der benachbarten Familie Perrin vom Weingut Château de Beaucastel in Rhône. Während der Jolie-Pitt-Siedlung hat Marc Perrin die Weinproduktion in Miraval angekurbelt und das Champagnersortiment erweitert.

Perrin gab bekannt, dass Miraval zusammen mit Rodolphe Péters, einem der gefragtesten Winzer in der Champagne, einen neuen Rosé-Champagner auf den Markt bringen wird. „Wir werden das einzige Champagnerhaus schaffen, das nur Rosé macht“, sagte Perrin in einem Interview mit Wine Spectator. „Wir werden versuchen, die Qualität von Rosé in der Champagne so weit wie möglich zu steigern. Wir sind zuversichtlich, dass Miravals neue Talent-Ehe funktionieren kann.“.

Angelina Jolie wird offen über ihre Scheidung von Brad Pitt: „Ich hatte mich selbst verloren“ Bildquelle: Getty / Steve Granitz

Weiterlesen  Deck die Hallen! Die HGTV-Designerin Tiffany Brooks teilt ihre besten Tipps und Tricks für die Weihnachtsdekoration mit