Christina Aguilera debütierte eine auffällige rote Haarfarbe im Musikvideo „Pa‘ Mis Muchachas“

0
9

  • Christina Aguilera debütierte in ihrem Musikvideo „Pa‘ Mis Muchachas“ mit einer neuen roten Haarfarbe.
  • Der Song mit Becky G, Nicki Nicole und Nathy Peluso erscheint am 22. Oktober.
  • Ob das rote Haar eine Perücke oder ein dauerhafter Farbwechsel ist, wir lieben es.

Christina Aguilera startet mit einem frischen, neuen Look in ihre neue Musik-Ära. Im Trailer zu ihrem kommenden Musikvideo „Pa‘ Mis Muchachas“ debütierte die Sängerin mit einer neuen roten Haarfarbe, die die Fans begeistert. Der Song und das dazugehörige Musikvideo mit Becky G, Nicki Nicole und Nathy Peluso werden am 22. Oktober veröffentlicht und es ist die erste Single aus Aguileras bevorstehendem spanischsprachigen Album. Nun zu dieser auffälligen Haarfarbe. . . Egal, ob es sich um eine Perücke handelt oder sie ihre berühmte platinblonde Farbe gegen eine langfristigere Veränderung ausgetauscht hat, wir lieben es.

Aguilera hat ein wunderschönes Foto aus dem Musikvideo gepostet, das die tiefe Burgunderfarbe in einem Seitenteil mit nassen, losen Wellen rockt. Im Trailer zum Video kanalisiert sie auch ihren Stil der frühen 2000er mit einem glatten rot-blonden Pferdeschwanz. Schauen Sie sich den Musikvideo-Trailer oben an und freuen Sie sich auf eine neue Ära von Xtina.

Weiterlesen  Elliot Page und Mae Martin gedenken ihrer Freundschaft mit passenden Kaffee-Tattoos
Vorheriger ArtikelDiese 3 Workouts werden deine Muskeln hart trainieren und du kannst sie diese Woche *live* machen
Nächster ArtikelParamores Hayley Williams ist hier für das Y2K Pop-Punk Beauty Resurce