Die historische Bedeutung hinter Joe Bidens ungewöhnlichem zweiten Vornamen Robinette

0
11

Der Amtseinführungstag 2021 bot Dutzenden von Memen unvergessliche Darbietungen, monochromatische Outfit-Inspiration und Futter, und für einige Zuschauer war der 20. Januar das erste Mal, dass sie den 46. Präsidenten des zweiten Vornamens der Vereinigten Staaten hörten. Joseph Robinette Biden Jr. teilt sowohl seinen Vornamen als auch seinen zweiten Vornamen mit seinem Vater Joseph Robinette Biden Sr., der 2002 im Alter von 86 Jahren verstarb. Robinette war der Mädchenname der Mutter von Joseph Biden Sr., Mary Elizabeth ( geborene Robinette) Biden, die 1943 im Alter von 48 Jahren starb, als Joe Biden Jr. weniger als ein Jahr alt war.

Natalie Biden machte Schlagzeilen bei der Einweihung – Jetzt erfahren Sie mehr über sie!

Die Großmutter mütterlicherseits von Joe Biden Jr. wurde 1894 in Maryland geboren, obwohl sie den Nachnamen ihres Mannes, Joseph Harry Biden, annahm, als sie heirateten. Sie hielt den Namen Robinette jedoch am Leben, indem sie ihn als zweiten Vornamen an ihren ältesten Sohn weitergab, als er 1915 geboren wurde, und 27 Jahre später gab Joe Biden Sr. den zweiten Vornamen auch an seinen ältesten Sohn weiter. Es ist unklar, wie Mary Elizabeth starb, da Joe Biden Jr. in Interviews noch nie über ihren Tod gesprochen hat, aber er hat einmal erklärt, woher „Robinette“ kommt.

Auf die Frage nach dem ungewöhnlichen Spitznamen erklärte der POTUS, dass der Name seinen Ursprung in Frankreich habe. „Es ist der Mädchenname meiner Großmutter Biden“, erklärte er in einem C-SPAN-Clip aus den frühen 2000er Jahren des New York Magazine . „Es ist französisch. Und es geht einen langen, langen Weg zurück. Angeblich sind die Robinettes mit Lafayette herübergekommen und nie nach Hause gegangen. Das weiß ich nicht. Das können wir nicht garantieren.“ Gilbert du Motier, Marquis de Lafayette, in den USA einfach als Lafayette bekannt, war ein französischer Aristokrat und Militäroffizier, der im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg kämpfte und amerikanische Truppen in mehreren Schlachten befehligte, darunter die Belagerung von Yorktown.

Weiterlesen  Joel Courtney von The Kissing Booth heiratet die langjährige Freundin Mia Scholink

Joe Biden Jr. und sein verstorbener Vater sind nicht die einzigen, die den einzigartigen zweiten Vornamen teilen. Der älteste Sohn des POTUS, Joseph „Beau“ Biden III, erhielt ebenfalls den zweiten Vornamen Robinette. Leider verstarb Beau 2015 im Alter von 46 Jahren an Hirnkrebs. Der zweite Sohn des POTUS, Robert Hunter Biden, erhielt seinen zweiten Vornamen von seiner verstorbenen Mutter Neilia ( née Hunter) Biden, die 1972 zusammen mit ihr und Joe Bidens Tochter bei einem Autounfall auf tragische Weise starb. Naomi. Hunter nannte seinen Sohn Beau (geboren 2020) zu Ehren seines Bruders und seine älteste Tochter Naomi (geboren 1993) zu Ehren seiner Schwester.

Es mag eine Menge Tragödien in der Familie Biden geben, aber die Familie ehrt immer wieder das Erbe derer, die sie verloren haben, indem sie ihre Namen am Leben erhält.

Bildquelle: Getty / PATRICK SEMANSKY

Vorheriger ArtikelTreffen Sie Sarah Jessica Parker und Matthew Brodericks 3 Kinder – einschließlich Zwillinge!
Nächster ArtikelHBO Max bringt Berichten zufolge mit einer kommenden Harry-Potter-Serie Magie zurück ins Fernsehen