7 Arten von Küssen und was sie darüber berichten, wie sich Ihr Partner über Sie fühlt

Es gibt nichts wie einen dampfenden, tiefen Kuss, richtig? Es ist ziemlich leicht herauszufinden, ob ein Kuss gut oder schlecht ist, basierend auf Ihrer Chemie, aber es geht nicht nur darum, diesen leidenschaftlichen Lippenstift zu finden. Es gibt einige andere Arten von Küssen, die etwas Anerkennung verdienen und während einer Beziehung auftauchen können. Alle diese Küsse sind auf ihre Art besonders und sie haben alle unterschiedliche Bedeutungen. So kann sich Ihr Partner je nach Ihrem Gefühl fühlen.

1. Auf der Stirn

„Ein Kuss auf die Stirn zeigt, dass Ihr Partner eine echte emotionale Verbindung hat und dass Sie attraktiv und süß zugleich sind“, sagt David Bennett, ein Berater für Beziehungen, zu fafaq. „Ich sehe viele Stirnküsse als Zeichen dafür, dass die Beziehung echt ist.“ Candice Smith, Sexualpädagogin und Mitbegründerin von The KinkKit, fügte hinzu, dass dies auch eine Möglichkeit ist, Schutz und Unterstützung zu zeigen. Dieser Kuss ist mehr mit emotionalen Gefühlen als mit sexueller Intimität verbunden.

2. Auf dem Bauch

„Ein Magenkuss zeigt, dass sich Ihr Partner sehr wohl fühlt und sich Ihnen nahe fühlt und sexuell angezogen ist, da das Küssen im Bauchbereich nicht nur viel Vertrautheit erfordert, sondern auch näher an intimen Bereichen kommt“, sagte Bennett . Jemand, der nur aus einem Guss dabei ist, wird diese Küssentechnik wahrscheinlich nicht herausziehen.

3. Am Hals

Der Hals ist ein sehr empfindlicher und verletzlicher Bereich (die Halsschlagader verläuft darunter). „Wenn sie dich auf den Hals küssen, versuchen sie zu verführen und zu reizen, und sie bitten dich, deine Verwundbarkeit zu zeigen“, erklärte Bennett. Es ist auch ein lustvoller, hochgradig sexueller Ort, was bedeutet, dass Ihr Partner wahrscheinlich Ihre Kleidung so schnell wie möglich abreißen möchte. Es hat den Zweck, Sie zu erregen, fügte Smith hinzu, so dass es oft während des Vorspiels verwendet wird.

Weiterlesen  Ist Hafermilch gesünder als andere pflanzliche Milch? 3 Diätetiker wiegen

4. Auf die Wange

Sie befinden sich möglicherweise in der Freundeszone. „Wenn Sie ausschließlich Wange Küsse bekommen, würde ich vermuten, dass sie nicht sexuell oder romantisch in Sie sind“, sagte Bennett. Wangenküsse, die mit anderen Arten von Küssen kombiniert werden, können jedoch süß sein. „Ich würde einen Peck genauso betrachten“, sagte er. Smith fügte hinzu, es sei eher ein zurückhaltender Kuss und sagte: „Je nach Situation kann es bedeuten, dass Ihr Partner neben körperlicher Intimität andere Dinge im Kopf hat oder dass Sie sich in der Öffentlichkeit befinden.“

5. Über den ganzen Körper

Dieser Partner ist super, super romantisch in dich. „Ganzkörperküssen zeigt, dass Ihr Partner sexuell an Ihnen interessiert ist und sehr angezogen ist“, sagte Bennett. Ein Ganzkörperkuss oder Küsse von Kopf bis Fuß zeugt von einer ungezügelten, leidenschaftlichen Liebe zu einem echten Partner, der sich in Sie verliebt schwer. „Ihr Partner möchte mit Ihnen tief vertraut sein und ist sehr zufrieden damit, sich mit jedem Zentimeter Ihrer Haut vertraut zu machen“, sagte Smith.

6. Ein tiefer, leidenschaftlicher Kuss

Sie kennen diese dampfenden, sinnlichen Make-Sessions in Filmen? Das ist Intensität, starke Chemie und Hingabe. Diese Art von Kuss fließt einfach gut. „Ein tiefes Küssen, ein großartiges Zeichen dafür, dass Ihr Partner wirklich sexuell und romantisch in Ihnen steckt“, fuhr Bennett fort. „Es ist leicht, mit einem Kuss auf die Wange Interesse zu täuschen. Sehr wenige Menschen werden jemanden tief küssen, den sie nicht leiden können.“ Smith fügte hinzu: „Diese Art von Kuss weist auf eine leidenschaftliche Intimität hin, die schwer zu fälschen ist, da sie sich im Moment verlieren muss.“

Weiterlesen  Grey's Anatomy Staffel 15 wird früher als gedacht auf Netflix sein, aber es gibt einen Haken

7. Ein Slobbery Kiss

Yikes Kennen Sie den Kuss, wenn jemand praktisch Ihr Gesicht frisst? Nun, es könnte bedeuten, dass sie einfach nur Sex mit dir haben wollen (ohne echte Emotionen) oder dass sie einfach nur schlecht küssen können. „Ein Kuss, der extra sabberig ist, könnte bedeuten, dass Ihr Partner ein wenig Kussübung benötigt“, sagte Smith. Aber vielleicht können sie lernen?

Bildquelle: Pexels / freestocks.org