Adeola Patronne und Mariam Musa ziehen sich aus: „Sie fühlen sich selbstbewusst, wenn Sie etwas Sexy tragen“

Wenn Sie einen ungefilterten, ermutigenden Rat brauchen, sind Adeola Patronne und Mariam Musa die ultimativen Hype Girls. Das beste Freundinnen-Duo und Gastgeberinnen des BBC 1XTRA-Podcasts „Pressed“ sind bekannt für ihre witzige, ehrliche und furchtlose Herangehensweise an jedes Dilemma im Gruppenchat. Mit ihrem unerschütterlichen Selbstvertrauen ist es nur logisch, dass sie jetzt aus der Aufnahmekabine direkt in die neue Ann Summers‘ Glow Time-Kampagne eingestiegen sind – und ihre Mission ist es, uns allen in dieser Partysaison ein Gefühl von Körperbewusstsein zu vermitteln.

„In der Kampagne geht es darum, Frauen zu stärken, und Adeola und ich haben unseren Podcast, in dem wir sehr offen sind und über Dinge wie Sex und Beziehungen sprechen, so dass es einfach zu unserer Marke passt. Es ist ein schönes Gefühl, ein Teil davon zu sein“, sagt Mariam gegenüber fafaq. In der Kampagne tragen die beiden eine Reihe von ultraglamourösen Dessous in schwarzer Spitze und juwelenfarbenem Grün und strahlen ein Selbstbewusstsein aus, das nicht immer leicht zu erlangen ist. Dennoch sind sie davon überzeugt, dass diese großen Chancen für sie bestimmt sind.

„Ich bin mir nicht sicher, ob es das Syndrom der Hauptfigur ist, zu sagen: ‚Ich inspiriere mich selbst‘, aber ich denke, es ist wichtig, an sich selbst zu glauben und zu wissen, was man tun kann.“

„Als ich aufwuchs, war Ann Summers eine der ersten Läden, bei denen ich mein Geld sparte, um etwas für besondere Anlässe zu kaufen“, fügt Mariam hinzu. „Mein jüngeres Ich würde schreien – sie würde auch sagen: ‚Ja, ich wusste es, ich wusste, dass du dazu bestimmt bist, das zu tun, und das ist erst der Anfang, vergiss das nicht und mach einfach weiter‘.“

Weiterlesen  Rita Ora macht optische Täuschungen sexy in einem gestreiften Crop Top und Rock

Adeola, 29, und Mariam, 28, sind der Beweis dafür, dass alles möglich ist, wenn man auf sich selbst vertraut. Sie haben beide ihren Erfolg auf Youtube gefunden und haben jetzt zusammen über zwei Millionen Anhänger auf allen sozialen Plattformen. „Ich bin mir nicht sicher, ob es das Hauptcharaktersyndrom ist, zu sagen: ‚Ich inspiriere mich selbst‘, aber ich denke, es ist wichtig, an sich selbst zu glauben und zu wissen, was man tun kann“, sagt Mariam.

Ihre positive Einstellung ist zweifellos ansteckend, aber das heißt nicht, dass sie nicht auch mal wackeln. „Es gab Zeiten, in denen ich aufgeben wollte, aber gleichzeitig darf man sich davon nicht demotivieren lassen. Lassen Sie sich davon nicht die Zuversicht nehmen, etwas anderes zu versuchen“, sagt Adeola.

Bei ihrem natürlichen Geplänkel und ihrer magnetischen Verbindung könnte man meinen, ihre Freundschaft reicht weit zurück, aber in Wirklichkeit ist ihre Nähe erst in jüngerer Zeit gewachsen. „Wir kennen uns schon eine Weile, aber erst in den letzten drei Jahren sind wir uns wirklich nahe gekommen und haben aktiv begonnen, uns gegenseitig kennenzulernen und uns zu öffnen“, sagt Mariam. „Wenn ich gestresst bin, weiß ich, dass Adeola das verstehen wird und umgekehrt. Es gibt Zeiten, in denen wir jeden Tag stundenlang miteinander reden, und dann gibt es Zeiten, in denen wir ein paar Tage lang nicht miteinander reden und uns dann gut unterhalten.“

Ein angeborenes Selbstvertrauen ist zwar wichtig, aber es ist auch wichtig, dass Sie sich mit Menschen umgeben, die Sie aufbauen. Und genau das haben die beiden ineinander gefunden. „Jemanden zu haben, mit dem man reden kann, der versteht, was man durchmacht, und der einem das Gefühl gibt, ‚ok, ich bin nicht verrückt‘, macht einen großen Unterschied und deshalb schätze ich Maz [Mariam] sehr“, erzählt Adeola.

Weiterlesen  Dua Lipa feiert ihren Geburtstag in einem winzigen Gucci Bralette und ihr Look ist so 90er

Da die sozialen Medien im Mittelpunkt ihrer Karriere stehen, ist es unvermeidlich, dass sie auf den Plattformen mit Negativität konfrontiert werden, aber beide haben Bewältigungsmechanismen gefunden, um damit umzugehen. „Ich habe Twitter [jetzt X] deaktiviert, bevor ich in den Urlaub gefahren bin. Manchmal ist es zu viel und ich denke, es ist wichtig, Pausen einzulegen. Ihre geistige Gesundheit und das, was Sie konsumieren, ist wichtig, also blockiere ich bestimmte Wörter, schalte Dinge stumm und schalte einfach ab“, sagt Mariam. „Ich stelle mein Telefon auf ’nicht stören'“, sagt Adeola.

„[W]enn ich ein sexy Set trage, habe ich das Gefühl, dass ich etwas leisten kann. Es ist ein Ego-Boost und man fühlt sich einfach so sexy.“

So wie ihre Lebenseinstellung synchron ist, so ist auch ihr Stil synchron. „Wir sehen uns oft und tragen genau das Gleiche oder etwas sehr Ähnliches“, sagt Adeola, die Mariam auch bei ihrer Unterwäsche inspiriert hat. „Adeola ist jemand, der immer das Gleiche trägt, denn man fühlt sich jeden Tag selbstbewusst, wenn man etwas trägt, das sexy ist – und man weiß auch nie, was passieren wird!“ frotzelt Mariam. „Normalerweise bin ich ein Tanga-Mädchen, aber wenn ich ein sexy Set trage, habe ich das Gefühl, dass ich etwas leisten kann. Es ist ein Ego-Boost und man fühlt sich einfach so sexy.“

Da die beiden über Weihnachten und Neujahr nach Nigeria zurückkehren wollen, werden sie ihre Lieblingsdessous für die Party-Saison mitnehmen. „Mein Favorit ist das smaragdgrüne zweiteilige Korsett, ich liebe alles mit einem Strapsgürtel“, sagt Mariam. Für Adeola ist „der Euphoria Body mit der Kette einer meiner Favoriten. Er verleiht einfach Dominanz.“ Plötzlich haben wir das Bedürfnis, unsere Unterwäsche zu verbessern. . .

Weiterlesen  Rita Ora betritt die "Love Island" Villa in einem Mikro-Minikleid mit mehreren Ausschnitten

Die Ann Summers Glow Time Kollektion ist online und in den Geschäften zu Preisen zwischen £6 und £60 erhältlich.

Bildquelle: Ann Summers