Der neue Gesichts-Sonnenschutz von Kylie Skin ließ mich aufhören, SPF zu tragen

0
62

Wenn ich meinem jüngeren Ich einen Rat geben könnte, würde ich ihr zwei Dinge sagen: 1) Bitte Verabrede dich nicht mit diesem Kerl und 2) trage so schnell wie möglich Sonnenschutzmittel. Wenn ich vor 10 Jahren angefangen hätte, Sonnencreme zu tragen, hätte ich dann diese vorzeitigen Falten unter den Augen? Wir werden es nie erfahren, aber ich denke oft darüber nach.

Damals waren meine Gründe, keine Sonnencreme zu tragen, anders – ich wusste wirklich nicht, wie wichtig es war. Obwohl mir mein Dermatologe immer wieder gesagt hat, wie wichtig Sonnenschutzmittel sind, war es viel schwieriger, das richtige Sonnenschutzmittel, insbesondere für mein Gesicht, zu finden, als ich gedacht hatte. Ich habe zu Akne neigende Haut, daher ist es schwierig, einen Sonnenschutz zu finden, der mich nicht ausbrechen lässt, fettig aussieht und Pillen bildet oder weiße Rückstände hinterlässt. Ich bin wie die Goldlöckchen mit Sonnencreme und frage mich, ob ich jemals die finden werde, die „genau richtig“ ist. Als ich die Gelegenheit bekam, den Kylie Skin Broad Spectrum SPF 40 Gesichts-Sonnenschutz (28 US-Dollar) auszuprobieren, ergriff ich die Chance.

Kylie Skins Face Sunscreen ist parfümfrei und korallenriffsicher, aber was mich an dem Produkt wirklich begeistert hat, ist, dass es völlig farblos sein soll. Obwohl es vor meiner Haustür landete, nachdem die Sonne bereits für diesen Tag untergegangen war, konnte ich nicht widerstehen, es an meiner Hand zu probieren. Mit nur einem Muster wusste ich, dass ich besessen sein würde. Das Produkt war extrem leicht mit einer seidigen, samtigen Textur, die sich zwischen meinen Fingern glatt anfühlte. Und was das „Unsichtbare“ betrifft – diese Behauptungen sind definitiv wahr. Es zog fast sofort in meine Haut ein und hinterließ keinerlei Rückstände.

Weiterlesen  Catherine O'Hara hat Moira Rose gechannelt und sich bei ihrem Beauty-Team im Emmys bedankt

Trotz meiner anfänglichen Reaktion wusste ich, dass meine Untersuchung nicht abgeschlossen sein würde, bis ich das Produkt auf meinem Gesicht verwendet hatte. Nachdem ich es sowohl auf nackter als auch auf geschminkter Haut getestet habe, kann ich mit Zuversicht sagen, dass dies mein neuer Lieblingssonnenschutz ist.

Ich habe es am Morgen nach der Feuchtigkeitscreme aufgetragen und meine Haut blieb den ganzen Tag über hydratisiert, ohne fettig oder fettig auszusehen. Ich konnte mich auch ohne Pilling oder Flecken erneut auftragen, was sich hervorragend für Nachbesserungen am Strand oder wenn Sie in der Nähe eines Fensters arbeiten, eignet. Das Beste ist, dass keine weißen Rückstände zurückblieben – sie sind nach dem Auftragen wirklich unsichtbar.

Obwohl ich die meisten Tage nackt war, funktioniert es auch hervorragend unter Make-up. (Ich würde dies tatsächlich als Grundierung und Sonnencreme beschreiben.) Ich habe dies auf meinem Schreibtisch aufbewahrt, während ich von zu Hause aus gearbeitet und den ganzen Tag neu aufgetragen habe. Wenn Sie nach einem neuen Gesichtssonnenschutz suchen, der alle Kriterien erfüllt, sind Sie bei Kylie Skins neuem Gesichtssonnenschutz genau richtig.

Bildquelle: fafaq Photography / Renee Rodriguez