Queer Eye geht nach Japan, Hunny: Mach dich bereit für 4 neue Episoden!

Es ist wild, darüber nachzudenken, wie Queer Eye ist kaum ein Jahr alt, nachdem er im Februar 2018 uraufgeführt wurde. Und es ist gerade wilder ein 2019 ohne neue Episoden der Netflix-Serie in Betracht zu ziehen, die derzeit eine der herzerwärmendsten, reizvollsten und aussagekräftigsten Reality-Shows im Fernsehen ist. Glücklicherweise hat der Streaming-Gigant Ihre Gebete erhört, Schatz, und wird vier brandneue Raten von Antoni Porowski, Bobby Berk, Jonathan Van Ness, Karamo Brown und Tan France vorführen, die in einem kommenden Special ihre Sache tun werden und die Fab Five in die Luft jagen werden im Ausland – Die Gruppe wird ihre Mission fortsetzen, Menschen auf der ganzen Welt zu verschönern und zu stärken, indem sie das ländliche Amerika (und Australien) für eine Reise nach Japan zurück lässt!

Das Special mit vier Folgen trägt den Titel Queer Eye: Wir sind in Japan! und wird uns vier neue Helden vorstellen (die Teilnehmer der Show). Laut Netflix, der die gute Nachricht getwittert hat, wird das Fab Five „mit lokalen Geschmacksmeistern zusammenarbeiten, um eine neue Gruppe von Helden zu verbessern, während sie japanische Küche, Mode, Design, Körperpflege und Kultur aus erster Hand lernen und erleben.“

Bisher gab es keine Diskussion darüber, wo in Japan die Episoden gedreht werden, aber seit den ersten und zweiten Staffeln, die sich auf ländliche Gebiete im Süden konzentrieren, können wir wahrscheinlich davon ausgehen, dass sie sich nicht in einer geschäftigen Stadt wie Tokio befinden werden. Queer Eye Der Schöpfer und ausführende Produzent David Collins veröffentlichte eine Aussage über die Erfahrung des Teams, seiner Show eine internationale Wendung zu geben:

„In nur einem Jahr, seit wir die erste Staffel gestartet haben, Queer Eye ist wieder zu einem globalen Phänomen geworden und die Fab Five sind wahrlich die Botschafter der Selbstsorge und des Mitgefühls, die die Welt heute mehr denn je benötigt. Die Dreharbeiten in Japan sind eine wunderbare Gelegenheit für uns, mit vier verdienten Helden zusammenzuarbeiten, die dazu beitragen werden, die unglaublichen Traditionen und Bräuche ihres Landes zu präsentieren. „

Jetzt müssen wir nur noch auf die dritte Staffel warten, da das Special nach den Premieren der dritten Staffel 2019 irgendwann fallen wird. Glücklicherweise starteten die Dreharbeiten im Sommer 2018 in Kansas City, Missouri, also hoffentlich ein Beamter Datumsankündigung über die Premiere ist nicht mehr lange.

Weiterlesen  Spike Lee verrät, worüber er und Prinz William bei den BAFTA Awards sprachen

Bildquelle: Netflix