Schnapp dir deine Lederjacke, denn die letzte Staffel von Jessica Jones kommt im Juni auf Netflix

Die Nachricht, dass Netflix alle Marvel-Serien abgesagt hat – Luke Cage, Draufgänger, Eisenfaust, Die Verteidiger, und Jessica Jones – war für viele Fans der Shows ein ziemlicher Schock. Zum Glück in der Besetzung der letzteren, die Streaming-Plattform gerüstet, um es eine dritte und letzte Staffel zu geben. Wann können wir also mit dem Ende der Reise des Superhelden-Privatdetektivs rechnen? Markieren Sie Ihre Kalender für den 14. Juni!

Das Datum wurde Ende Mai am Ende des sehr kurzen ersten Teasers für die dritte Staffel bekannt gegeben. Das neue Material zeigt nur Jessica (Krysten Ritter), die sich der Tür ihrer Wohnung nähert / Alias ​​Investigations, nachdem sie eine laute Reihe von Klopfen gehört hat, vermutlich von demselben anonymen Mann, den wir mit einem bedrohlichen Voice-Over sagen hören: „Jessica Jones, Sie sind ein Betrug. Sie sind ein Betrüger. Nicht mehr. “ Es gibt nur den kürzesten Blick auf das Gesicht des Mannes, durchsetzt mit Jessicas lautlos schreiendem Gesicht, was uns umso mehr um den Slogan der Saison besorgt macht: „Manchmal können sich selbst Helden nicht retten.“ Wir können nur sagen Huch.

Wird Jessica es lebend aus Staffel drei schaffen? Und wer ist die neue Psychopathin, die sie verfolgt ?! Wird sie jemals ihre Beziehung zu Trish reparieren? Wer spielt Benjamin Walker? Es genügt zu sagen, dass wir vor den Premieren der dritten Staffel im Juni eine Menge zu überdenken haben.

Bildquelle: Netflix

Weiterlesen  So lange bleibt gekochtes Hähnchen im Kühlschrank