10 Möglichkeiten, um erfolgreich in die DMs Ihres Crushs zu rutschen

Egal, ob Ihr Schwarm einer Ihrer besten Freunde, ein Klassenkamerad, ein Freund eines Freundes oder jemand ist, den Sie IRL noch nie getroffen haben, seine DMs sind normalerweise ein üblicher und sicherer Ort, um den ersten Schritt zu machen. Das Einschieben ist der einfache Teil – es kann etwas schwierig sein, sie dazu zu bringen, zu reagieren. Es ist ein Gleichgewicht zwischen nicht zu vorwärts zu sein und auch sofort ihre Aufmerksamkeit erregen zu wollen. Und ich muss zugeben, wenn ich meine Benachrichtigungen mit Likes spamme oder mir einfach das Herz-Auge-Emoji sende, bekomme ich nur ein Dankeschön. Es ist der Typ, der mir auf meiner Instagram-Geschichte Teeempfehlungen über das Abschaffen meiner Kaffeesucht gegeben hat, der mich dazu gebracht hat, mich zu öffnen.

Instagram-Geschichten entlasten nicht nur den ersten Schritt, sondern bieten auch die Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen, die sich weniger gezwungen und freundlicher anfühlt. Wenn es richtig gemacht wird, können Sie mit Geschichten einen öffentlichen Beitrag in ein privates Gespräch verwandeln. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Schuss schießen können, wenn Sie sich mutig fühlen oder wenn Sie etwas zurückhaltender sind als ich und lieber darauf warten möchten, dass sie ihren schießen.

1. Die Selfie Post

So versucht Sie auch sind, das Selfie zu kommentieren, tun Sie es nicht. Von dort kommt normalerweise der größte Teil des DM-Verkehrs. Wie werden sich Ihre Herzaugen von den anderen abheben? Sie können einen solideren ersten Eindruck hinterlassen, als ihre physische Erscheinung zu kommentieren (auch wenn Sie dadurch möglicherweise überhaupt erst hierher gekommen sind). Wenn Sie aufmerksam und nachdenklich sind, kommen Sie viel weiter.

2. Der Festposten

Das Aufrutschen auf diesen Beitrag muss eine der einfachsten Möglichkeiten sein, das Eis für Ihre erste DM zu brechen. Ob sie einen Abschluss, ihren Geburtstag oder einen anderen Feiertag feiern, wünschen Sie ihnen alles Gute. Es ist nett von dir, dass du dich ausgestreckt hast, aber immer noch sehr lässig und leicht. Außerdem ist das Timing großartig, weil sie wahrscheinlich schon gut gelaunt sind. Einfach und doch effektiv. Denken Sie daran, dass nicht jeder auf die Feiertage oder andere Anlässe gespannt ist, die normalerweise gefeiert werden. Warten Sie also, bis er seine Geschichte veröffentlicht, um sicher zu gehen.

Weiterlesen  Ich habe versucht, dieses After-Sex Cleanup-Produkt, und es funktionierte wie ein Zauber

3. Beginnen Sie als enge Freunde

Fügen Sie Ihren Schwarm Ihrer engen Freundesliste hinzu. Es zeigt, dass Sie, obwohl Sie sie jetzt vielleicht nicht kennen, ganz offen näher bei Ihnen sein möchten. Ohne überhaupt zu sprechen, hast du gesagt, dass du ihnen vertraust, einen Teil von dir zu sehen, den nicht jeder andere, der dir folgt, kann. Es ist eine weitere subtile Möglichkeit, sie dazu zu bewegen, den ersten Schritt in den DMs zu machen, wenn Sie nicht bereit für sich selbst sind.

4. Der interaktive Beitrag

Instagram-Geschichten haben dem Posten eine neue Ebene hinzugefügt, indem sie interaktive Aufkleber hinzugefügt haben. Wenn das Einschieben in ihre DMs immer noch ein wenig einschüchternd ist, ist die Teilnahme an ihren Umfragen, die Beantwortung ihrer Fragen oder das Stellen einer Frage selbst eine weitere Möglichkeit, Interesse zu zeigen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, denken Sie so: Sie haben das Gespräch bereits begonnen und sogar ein Thema angegeben. Alles was Sie tun müssen, ist zu antworten.

5. Der Zitatbeitrag

Das Posten eines positiven Lebenszitats zu Ihrer Geschichte scheint ein tägliches Ritual zu sein, an dem viele Benutzer teilnehmen. Wenn Ihr Schwarm ein Zitat veröffentlicht, veröffentlichen Sie dasselbe, um zu zeigen, dass Sie mitschwingen oder eine ähnliche Perspektive teilen. Dies funktioniert nur, wenn Sie wissen, dass Ihr Schwarm jemand ist, der Ihre Geschichte konsequent betrachtet. Wenn Sie sich in einen Follower verlieben, es aber trotzdem genießen, ihm nachzujagen, ist es möglicherweise der richtige Weg, ihn fallen zu lassen.

6. Der Song-Screenshot

Durch das Posten eines Screenshots eines Songs, das erneute Veröffentlichen eines Lieblingssängers und das Einbetten eines neuen Songs in einen Beitrag können Benutzer in Geschichten ihr Interesse an Musik zum Ausdruck bringen. Sagen Sie ihnen, dass Sie wegen ihres Beitrags zum ersten Mal ein Lied gehört haben und es genossen haben. Fragen Sie sie, was sie über das Album gedacht haben, das sie gestern Abend veröffentlicht haben, sobald es veröffentlicht wurde. Mit diesen Beiträgen können Sie eine Konversation über etwas aufbauen, das Sie für eine Tatsache kennen, die Ihr Schwarm im Moment liebt.

Weiterlesen  Nichts schreit so "Treat Yo 'Self" wie dieser mit Swarovski-Kristallen verzierte Vibrator im Wert von 1.000 USD

7. Unterstützen Sie ihre Arbeit

Zusätzlich zu einer Geschäftsseite oder einem Werbebeitrag wenden sich Instagram-Nutzer an ihre Geschichten, um zusätzliche Werbung zu erhalten. Es gibt viele Möglichkeiten, ihr Handwerk zu unterstützen, außer sich in ihr Geschäft einzukaufen. Schieben Sie ihre Geschichte nach oben, um ihren neuen Blog-Beitrag zu kommentieren, oder lassen Sie sie wissen, dass Sie die neueste Episode in ihrem Podcast gehört haben. Wenn Sie sich mutig fühlen, können Sie ihre Kunstwerke oder Geschäfte sogar neu veröffentlichen und mit Ihrer eigenen Geschichte versehen. Sie sind nicht nur verpflichtet zu antworten, sondern es zeigt auch, dass Sie wirklich an ihren Leidenschaften interessiert sind und sie unterstützen.

8. Der Horoskoppfosten

Sie müssen nicht wissen, was Ihr Mondaufgang und Sonnenzeichen ist, um auf dem Horoskoppfosten Ihres Schwarms zu rutschen. Nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil. Kommentieren Sie eine Geschichte und fragen Sie, ob Ihr Schwarm etwas über Ihr Zeichen weiß. Wenn Sie sich mit diesem Thema ein wenig besser auskennen, senden Sie ihnen auf einer der vielen süchtig machenden Instagram-Seiten zur Astrologie ein Mem über ihr Sternzeichen. Ein Lachen aus deinem Schwarm herauszuholen ist ein guter Weg, damit sie sich wohl fühlen und ein wenig aus ihrer Hülle herauskommen.

9. Der Brunch-Bumerang

Wenn es eine Sache gibt, die ich beim Brunch aufgegriffen habe, dann ist es, dass Instagram zuerst isst. Wenn sie keinen Bumerang gepostet haben, ist der Brunch dann wirklich passiert? Fragen Sie Ihren Schwarm, ob die Mimosen dort gut sind oder, was noch wichtiger ist, ob sie bodenlos sind. Sagen Sie ihnen, dass Sie nach einem guten Frühstücksplatz gesucht haben, und fragen Sie nach einer Empfehlung. Mache Notizen. Dies kann Ihnen einen Einblick geben, wo Ihr erstes Treffen stattfinden sollte.

Weiterlesen  Verwenden des Begriffs "Walk of Shame", nachdem gelegentlicher Sex falsch ist und aufhören muss

10. Die Feinschmeckerpost

Der Video-Scan des Esstisches ist möglicherweise die beste Einrichtung, um Ihren Schwarm zu befragen. Schieben Sie diesen Beitrag nach oben, nachdem Sie und Ihr Schwarm einige erfolgreiche URL-Begegnungen hatten. Die Post selbst wird fast identisch mit dem Brunch-Bumerang sein. Der Unterschied liegt in Ihrem Ansatz. Anstatt mit der Absicht einzutreten, zum ersten Mal ein Gespräch zu beginnen, ist es Ihr Ziel, dieses Gespräch endgültig aus den DMs und zu einem Datum zu entfernen. Sagen Sie ihnen, dass Sie einen ähnlichen Ort kennen wie den, den sie in ihrer Geschichte gepostet haben, und schlagen Sie vor, zusammen zu gehen.

Eine letzte Erinnerung

Trotz des Fortschritts der Geschichten in die DMs von jemandem glaube ich, dass die sechs Vorschläge für automatische Emoji-Antworten ein wenig sind auch sicher. Es bietet wenig Gelegenheit für eine Antwort. Das Beste, was Sie von der Feuerflamme oder den Herzaugen bekommen, ist ein Dankeschön oder noch schlimmer. . . eine Tap-Back-Antwort. Denken Sie daran, das Ziel ist es, ein authentisches Gespräch zu initiieren, das es wert ist, IRL fortzusetzen.

Bildquelle: Pexels / Andrea Piacquadio