Wie ich Diwali mit Makeup feiere

Die Diyas sind im ganzen Wohnzimmer angezündet, Blumen schmücken die Eingangstür und meine Lehenga hängt hinter der Tür, bereit für die Nacht. Diwali, auch bekannt als das Fest der Lichter, ist ein fünftägiges Fest, das wahrscheinlich meine liebste Zeit des Jahres ist. Aber das Beste an der Vorfreude auf die Festtage sind nicht nur das Essen und die Dekoration, sondern auch meine Beauty-Vorbereitungen. Angesichts der vielen Veranstaltungen, Zusammenkünfte und Partys, die während der Feiertage stattfinden, achte ich besonders auf meine Haut, damit mein Diwali-Make-up genau so aussieht, wie ich es mir wünsche.

Ich bin die Erste, die zugibt, dass meine übliche Make-up-Routine darin besteht, etwas Rouge aufzutragen, eine Schicht Mascara aufzutragen und ein wenig Lippenöl aufzutragen, bevor ich aus der Tür renne. Aber an Diwali entfessle ich meine Make-up-Begeisterung und probiere Looks aus, die ich mich sonst nicht trauen würde und die zu meinem Outfit, meinem Schmuck und dem Veranstaltungsort des Abends passen. Egal, ob es sich um eine glitzernde Cocktailparty, eine intime Familienfeier oder eine größere Veranstaltung handelt, hier sind meine Diwali-Looks für dieses Jahr zusammengefasst.

Diwali Make-up Look 1

Für eine glitzernde Diwali-Gala, wie die, die ich im Mandarin Oriental besuchte, wusste ich, dass ich mich mit viel Glitzer für den Dresscode „South Asian Splendor“ kleiden musste. Zuerst habe ich mit der Hautpflege begonnen. Da der Feiertag immer im Herbst stattfindet, ist meine Haut aufgrund des kühleren Wetters etwas trockener, also habe ich sie mit der Tatcha The Dewy Skin Cream (£67) mit Feuchtigkeit versorgt, um einen taufrischen, gesunden Glanz zu erhalten. Dann nahm ich ein paar Tropfen meiner Lieblingsgrundierung von Haus Labs by Lady Gaga (£42) im Farbton 350 Medium Cool und trug sie sanft auf mein Gesicht auf, um meine Hyperpigmentierung und Hautunreinheiten abzudecken. Ich persönlich bin faul, also habe ich einfach meine Finger benutzt und den Make-up-Pinsel weggelassen. Da es sich um eine mittlere Deckkraft handelt, habe ich keinen Concealer oder Puder aufgetragen.

Weiterlesen  Diese Maskenbildner arbeiten nur für Tote

Da mein Outfit schwarz und silberfarben (und ziemlich knallig) war, habe ich etwas Schimmer auf meine Augenlider aufgetragen, um einen dramatischen Smokey-Eye-Effekt zu erzielen – schließlich ist es die Jahreszeit, in der man funkeln sollte. Ich habe die Anastasia Fall Romance Eyeshadow Palette (£55) verwendet und die Farbtöne Leather (ein mattes Beige) und Crown (ein schimmerndes Gold) verwendet, um den Lidstrich zu betonen. Zum Abschluss habe ich einen geflügelten Eyeliner mit dem Kevyn Aucoin Precision Liquid Liner (£32) aufgetragen. Kein Look ist vollständig ohne ein paar Tropfen der Live Tinted Hueglow Liquid Highlighter Drops (£32), die meine Haut sofort strahlend und fotografierbereit aussehen ließen. Zum Schluss habe ich meine Lippen mit Samreen’s Vanity „Nudie Patootie“ geschminkt und einen Hauch von beigem Lippenstift aufgetragen, um meine Lippen voller aussehen zu lassen. Ich habe den Look mit dem E.l.f Cosmetics Setting Spray (£9) fixiert.

Diwali Makeup Look 2

Für einen indisch-westlichen Look, bei dem ich mein Outfit sprechen lassen wollte, entschied ich mich für ein sanfteres Make-up. Um mich auf diesen Look vorzubereiten, habe ich mir ein paar Tage vorher die Augenbrauen zupfen lassen, damit die überschüssigen Härchen entfernt werden. Da ich kein Augenbrauengel verwende, habe ich die Härchen einfach mit einem leichten Bürstchen gekämmt, um sie voller erscheinen zu lassen. Als Make-up-Grundlage habe ich dieselbe Haus Labs Foundation verwendet, nur dass ich dieses Mal etwas Live Tinted Hueskin Serum Concealer (£29) in der Farbe 8 hinzugefügt habe, da ich von der Woche müde war und er meine dunklen Tränensäcke sofort aufhellt. Den Concealer habe ich mit dem Fenty Beauty Pro Filtr Instant Retouch Setting Powder (£26) in der Farbe Hazelnut vervollständigt, der dank seines schwerelosen, fotogenen Finishs mein Favorit ist.

Weiterlesen  Bringen Sie das Make-up von 2016 zurück

Für meinen Lidschatten wollte ich ein dezentes Finish, also nahm ich meine Anastasia Beverly Hills Palette, verwendete aber nur die Farbe Mulberry (ein sanftes, mattes Pink) und ließ den Eyeliner weg. Ich beendete mein Augen-Make-up mit einem Wisch mit der Glow For It Brown Lash Growth Mascara (£24), einer schlauchartigen Formel, die sich leicht auftragen lässt und länger hält, ohne zu klumpen. Mit dem Axiology Shape Stick in Medium Tan habe ich mein Gesicht leicht konturiert. Da die Sticks vielseitig einsetzbar sind, habe ich auch meine Lippen leicht mit dem Farbton betupft, bevor ich eine glänzende Schicht des Rinna Beauty Lipstick in Dirty Talk darüber aufgetragen habe.

Diwali Makeup Look 3

Für die Familienfeierlichkeiten entschied ich mich für eine kräftigere Lippenfarbe, hielt aber den Rest meines Make-ups schlicht. Ich entschied mich für eine klassische Kombination aus strahlender Haut (mit Hilfe von leichtem Concealer), einem Hauch Makeup Revolution Beauty Bronzer (£5), einer Schicht Mascara, einem Wisch mit On Your Mark Dual Liquid Eyeliner (£15) und Lippenstift. Für meine Lippen habe ich hier den Kulfi Beauty Heirloom Satin Lipstick in Berry verwendet. Ich mochte die cremige und aufbaubare Farbe mit dem satinierten Finish, obwohl ich in Zukunft vielleicht noch eine Schicht Gloss auftragen würde, um mehr Glanz zu erhalten. Ich finde, dass dunkle Lila- und Rottöne sehr gut zu meiner südasiatischen Haut passen und sich gut mit indischen Outfits kombinieren lassen, die funkeln und glitzern.

Da haben Sie es: drei meiner liebsten Diwali-Makeup-Looks für diese festliche Jahreszeit. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich für die Feierlichkeiten in Schale zu werfen, betrachten Sie dies als Ihr Zeichen (und Ihre Inspiration), es zu tun.

Weiterlesen  "Pinselgrundierung" ist der neueste Makeup-Hack, der TikTok teilt, also habe ich es ausprobiert

Bildquelle: Pooja Shah