Das neuste Shampoo auf dem Markt ist. . . Geschirrspülmittel?

Bildquelle: Getty/Antonio Hugo Photo

So sehr wir es auch lieben, das Loblied auf die Dawn Spülmittel zu singen, wann immer sie anwendbar sind, müssen wir irgendwo eine Grenze ziehen. . . oder? Ein kürzlich veröffentlichtes TikTok-Video hat Schönheitsliebhaber dazu gebracht, sich den Kopf zu zerbrechen, nachdem der Hack eines Urhebers, der Dawn Dish Soap als Shampoo verwendet, viral ging.

Viele Leute in den Kommentaren waren zu Recht verwirrt darüber, ob es wirklich funktioniert oder nicht (uns eingeschlossen), und wie sich herausstellte, tut es das auch irgendwie. Aber bevor Sie in Ihre Küche rennen und Ihren Kopf in dem Zeug eintauchen, lassen Sie es uns mit Hilfe einiger Profis erklären.

„Die kurze Antwort auf die Frage, ob dieser Hack funktioniert, lautet: Ja“, erklärt der Hairstylist Kee Taylor gegenüber fafaq. „Sie können es anstelle von Shampoo verwenden, aber Sie sollten es nicht zur Gewohnheit werden lassen.“ In diesem Fall wirkt die Morgendämmerung wie ein klärendes Shampoo, das in der Regel gegen Haarprobleme wie mangelnden Glanz und Volumen, fettige Haarwurzeln und durch Produkte, Schmutz und Chlor verursachte Ablagerungen wirkt. Aber das bedeutet nicht, dass das alles gut für Ihr Haar ist.

Warum Sie Dawn Spülmittel nicht als Shampoo verwenden sollten

Es gibt einen wichtigen Grund, warum die Profis von der Verwendung von Spülmittel für Ihr Haar abraten, und der hat mit dem pH-Wert des Produkts zu tun. „Der pH-Wert von [Spülmittel] kann zwischen sieben und neun liegen, was unser Haar normalerweise nicht mag“, so der Kosmetiker Javon Ford in einem Instagram-Video, in dem er den Hack vorstellt. „Es bevorzugt einen eher sauren Bereich zwischen drei und fünf. Das bedeutet, dass Spülmittel eher alkalisch oder basisch ist, während das menschliche Haar normalerweise eher sauer ist. Laut einer im International Journal of Trichology veröffentlichten Studie können häufige Wechselwirkungen zwischen diesen beiden Faktoren im Laufe der Zeit zu einer Zunahme von Kräuseln, Haarbruch und Verfilzungen führen.

Weiterlesen  Dieser Haargummi-Hack half mir, meinen Dutt stundenlang zu halten

Das bedeutet, dass Spülmittel unter keinen Umständen Ihr normales Shampoo ersetzen sollte. Obwohl alle klärenden Shampoos das Potenzial haben, das Haar auszutrocknen und zu kräuseln, werden die von den Marken entwickelten Formeln oft mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen ergänzt, die diesem Effekt entgegenwirken. „Einige großartige Optionen sind das Deeper Than Hair Detox Bath ($23) und das NatureLab. Tokyo Perfect Clean 2-in-1 Scalp Scrub and Clarifying Shampoo ($19)“, sagt Taylor. „Ersteres hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften wie Teebaum- und Pfefferminzöl und letzteres enthält Hyaluronsäure und Glycerin, die nicht nur die Kopfhaut reinigen, sondern auch Ihr Haar viel glänzender erscheinen lassen.“

Auch wenn dieser Tipp durchaus seine Berechtigung hat, können wir nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, ein Produkt zu verwenden, das speziell für menschliches Haar formuliert ist. Ihr Haar wird es Ihnen danken.

Bildquelle: Getty / Antonio Hugo Photo